10.10.2007

Länderspiegel

Pendler müssen pünktlich kommen

Pendler müssen sich nach der Streikankündigung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in den kommenden Tagen erneut auf Verspätungen einrichten. Da Streiks jedoch anders als eine Naturkatastrophe vorhersehbar sind, haben Arbeitnehmer die Pflicht, pünktlich am Arbeitsplatz zu erscheinen. Die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen im Überblick:

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.