Länderspiegel

Söder wirft AfD "Schlechtmachen und Zerreden" der Demokratie vor

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat zum Tag der Deutschen Einheit die AfD massiv kritisiert.



Mödlareuth - «Ich finde, es braucht keine AfD in Deutschland», sagte er am Samstag beim «Deutschlandfest» der Union, das coronabedingt nicht wie zuletzt im oberfränkischen Mödlareuth, sondern nur online stattfand. Zunächst hätten Teile der Linkspartei die Wiedervereinigung schlecht geredet, um ihr vermeintliches Erbe zu retten. Mittlerweile sei es die AfD. «Die AfD hat einen Teil dieses Erbes der Linkspartei fast schon mental übernommen», sagte Söder. «Sie versucht, alles schlechtzureden. Und sie knüpft dabei an Ressentiments an, die extrem gefährlich sind.»


Der CSU-Chef sprach in diesem Zusammenhang von Rassismus und Antisemitismus. «Eine der größten Gefahren ist das Schlechtmachen, das Zerreden der demokratischen Kultur.» Die AfD stelle die grundlegenden demokratischen Werte infrage. «Das dürfen wir nicht zulassen.»
Söder weiter: «Wir brauchen Leute, die Zukunft bauen wollen», nicht solche, die nur schimpften oder Hass verbreiteten. Die Situation in Deutschland sei heute viel besser als vor 30 Jahren. «Die Teilung ist überwunden worden», die Einheit sei eine Stärkung für Freiheit und Demokratie gewesen.
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 10. 2020
16:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
30. Jahrestag der Wiedervereinigung Alternative für Deutschland Bayerische Ministerpräsidenten CSU Markus Söder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Deutschlandfest in Mödlareuth Mödlareuth

Aktualisiert am 04.09.2020

CSU sagt Deutschlandfest in Mödlareuth ab

Wegen der Corona-Auflagen wird das gemeinsame Deutschlandfest von CSU und CDU am 3. Oktober im ehemals geteilten Dorf Mödlareuth bei Hof nicht stattfinden. » mehr

Viele Menschen nutzten das schöne Wetter für einen Ausflug und machten einen Zwischenstopp etwa im Deutsch-Deutschen Museum in Mödlareuth.

02.10.2020

Tag der Deutschen Einheit ohne Fest in Mödlareuth

Vor 30 Jahren verschlief man in dem Dorf zwischen Thüringen und Bayern den Fall der Mauer. Heute ist Mödlareuth Symbol und Erinnerungsort der deutschen Teilung. Zum Jubiläum fällt die große Party allerdings aus. » mehr

Edmund Stoiber war am 10. November 1989 bei einem politischen Termin in Budapest, als er vom Mauerfall und der dramatischen Wende erfuhr. Foto: Matthias Balk/ dpa

01.10.2020

"Die Begeisterung hat mich unendlich berührt"

Der damalige bayerische Innenminister und spätere Ministerpräsident Edmund Stoiber erinnert sich an die Grenzöffnung mit intensiven Gefühlen. Er sieht im Interview mit unserer Zeitung die Einheit auf einem guten Weg. » mehr

Markus Söder

16.11.2020

Söder stellt längere, schärfere Corona-Maßnahmen in Aussicht

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat die Menschen in Deutschland auf eine Verlängerung und weitere Verschärfung der Anti-Corona-Maßnahmen über das Monatsende hinaus eingestimmt. » mehr

Ampel regelt Zutritt

13.11.2020

Einzelhandel erlebt düsteren Herbst

Der Teil-Lockdown fegt die Innenstädte leer. Die Umsätze in den Geschäften rauschen weiter in den Keller. » mehr

02.10.2020

Theo, kein Kasten Bier, aber eine Karriere im Westen

Viele Geschichten haben 30 Jahre Deutsche Einheit geschrieben. Darunter tragische, aufregende, umwälzende ... aber auch jene, die einfach lächeln lassen. Wie beispielsweise die von Theo - einem knatternden "Kugelporsche"... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

29.11.2020 Bilder Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag

Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag | 29.11.2020 Rehau
» 40 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 10. 2020
16:17 Uhr