Länderspiegel

Tanktourismus vorerst verboten

Nur aus triftigen Gründen dürfen sich Deutsche im Nachbarland aufhalten. Eine Ehrenerklärung ermöglicht das Reisen für langjährige Lebensgemeinschaften.



Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis; hat für das Nachbarland weit reichende Einschränkungen angeordnet. Außerdem drohte er, den Gesundheitsminister Roman Prymula zu entlassen, weil der die Corona-Auflagen missachtete. Foto: Vít Šimánek/CTK/dpa
Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis; hat für das Nachbarland weit reichende Einschränkungen angeordnet. Außerdem drohte er, den Gesundheitsminister Roman Prymula zu entlassen, weil der die Corona-Auflagen missachtete. Foto: Vít Šimánek/CTK/dpa  

Prag - Seit Donnerstag gilt in Tschechien wegen den EU-weit höchsten Corona-Infektionszahlen ein landesweiter Lockdown mit einer Ausgangsbeschränkung. Nur Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Tankstellen und Reparaturwerkstätten dürfen noch öffnen. Viele in Grenznähe wohnende Deutsche fragen sich seitdem, ob sie im Nachbarland noch tanken oder in den Lebensmittelgeschäften einkaufen dürfen.

Die diplomatische Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in Prag weist im Internet darauf hin, dass touristische Reisen nach Tschechien nicht möglich sind. Ausnahmen bestehen demnach nur für triftige Gründe, wobei es sich nach den Vorgaben der tschechischen Regierung nicht ausschließlich nur ums Einkaufen oder Tanken handeln darf. Nach den aktuellen Bestimmungen dürfen deutsche Staatsangehörige nur in Tschechien einreisen, wenn sie Geschäfts- oder Dienstreisen unternehmen, aus medizinischen Gründen unterwegs sind, einen Behördentermin wahrnehmen, an Hochzeiten oder Bestattungen teilnehmen oder zum Zwecke eines Familienbesuches. Bislang sind keine Bestimmungen bekannt, wonach dieser eng eingeschränkte Personenkreis in Tschechien nicht Lebensmittel kaufen oder tanken darf.

Der Besuch von Freunden oder Bekannten im Nachbarland ist derzeit nicht gestattet. Eine Ausnahmeregelung gibt es jedoch für Fernbeziehungen von langjährigen Lebenspartnerschaften. Dazu müssen die Betreffenden eine Ehrenerklärung ausfüllen, mit der sie per Unterschrift bestätigen, dass sie eine Lebensgemeinschaft mit einem gemeinsamen Haushalt in Tschechien führen. Das Formular dafür kann man sich (nur in tschechischer Sprache) auf der Internetseite des tschechischen Innenministeriums herunterladen. Tschechische und englische Formulare gibt es für Geschäftsreisende sowie für in Tschechien arbeitende EU-Bürger.

Ohne besondere Vorgaben oder Formulare gestattet sind Transitreisen durch Tschechien, wobei die Aufenthaltsdauer im Land maximal zwölf Stunden betragen darf. Über weitere Bestimmungen informiert die diplomatische Vertretung Deutschlands online mit Links zu den nötigen Formularen.

Unterdessen wurde bekannt, dass der tschechische Ministerpräsident Andrej Babiš Gesundheitsminister Roman Prymula zum Rücktritt aufgefordert hat. Falls er nicht zurücktritt, werde er ihn entlassen. Der Gesundheitsminister war von der Zeitung Blesk kürzlich ohne Mund-Nasen-Schutz beim Verlassen eines Prager Luxusrestaurants fotografiert worden. Restaurants in Tschechien müssen nach den verschärften Corona-Regeln eigentlich geschlossen bleiben und dürfen Essen nur zum Abholen verkaufen. "Das Verhalten des Ministers ist schockierend und katastrophal", sagt der Premierminister. Er informierte am Freitagnachmittag Präsident Milos Zeman über den Wechsel. Prymula war erst am 21. September 2020 zum Gesundheitsminister ernannt worden.

Autor

Werner Rost, David Trott
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 10. 2020
21:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Staatsangehörige Diplomatische Vertretungen EU-Bürger Gesundheitsminister Lebensmittelgeschäfte Minister Premierminister Regierungen und Regierungseinrichtungen Tschechien-Reisen Tschechische Premierminister Tschechische Regierungen
Prag
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit Blick auf eine mögliche Grenzschließung von und nach Tschechien fordern grenznahe Unternehmen eine bessere Koordination mit den Nachbarstaaten.	Foto: David Trott

24.09.2020

Tanken und Einkaufen in Tschechien weiter möglich

Trotz Reisewarnung sind Fahrten nach Tschechien zum Einkaufen nicht verboten. Für Pendler aus dem Nachbarland wird das Leben komplizierter. » mehr

Mit Blick auf eine mögliche Grenzschließung von und nach Tschechien fordern grenznahe Unternehmen eine bessere Koordination mit den Nachbarstaaten.	Foto: David Trott

16.09.2020

Angst vor erneuter Grenzschließung

Beim Blick nach Tschechien wachsen in Oberfranken die Sorgen. Für Dienstag meldet das Nachbarland den Rekordwert von 1677 Neuinfizierten. Wenn die Schlagbäume nochmals fallen, wäre das fatal für die Wirtschaft in Nordbay... » mehr

Bislang lagert die halbstaatliche Betreiberfirma CEZ die abgebrannten Brennstäbe direkt bei den beiden tschechischen Atomkraftwerken, wie hier am Standort Temelín. Fotos: Werner Rost, Andeas Mertens/BMWi

05.06.2020

Vorentscheid für tschechisches Endlager

Von ursprünglich sieben Untersuchungsgebieten kommen vier in die engere Auswahl. Einer dieser Standorte ist näher an Oberfranken als das Atomkraftwerk Temelín. » mehr

Schlagbäume sind in Europa wieder sichtbar: Polizeibeamte kontrollieren Fahrer und Passagiere an der tschechisch-deutschen Grenze zwischen Schirnding und Pomezí nad Ohri. Tschechien hat seine Grenzen weitgehend für Ausländer aus mehreren europäischen Ländern geschlossen. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf Deutschland und den Pendlerverkehr.	Foto: Slavomír Kubeš/CTK/dpa

29.04.2020

Protest: Tschechische Berufspendler blockieren Grenzübergang

Am Freitag droht eine Blockade des Grenzübergangs bei Furth im Wald durch tschechische Berufspendler als einstündige Warnaktion. » mehr

Melanie Huml

Aktualisiert am 19.08.2020

Huml und Herrmann verteidigen Bayerns Corona-Teststrategie

Über 44.000 Corona-Testergebnisse aus Bayern haben nur mit Verzögerung die betroffenen Urlaubsrückkehrer erreicht. Ein mehr als ärgerlicher Fehler. Nach der Entschuldigung geht die Regierung nun in die Offensive. » mehr

Auch beim Einkaufen gilt in Tschechien nun wieder Maskenpflicht. Foto: David Trott

16.09.2020

Corona-Rekordzahlen trotz Maskenpflicht

In Tschechien gilt wieder eine Pflicht zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes in geschlossenen Räumen. Besonders Pflegedienste und Unternehmen blicken mit Sorge auf die vielen Neuinfektionen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Crash auf der B 303 bei Wirsberg

Crash auf B303 bei Wirsberg |
» 17 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Werner Rost, David Trott

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 10. 2020
21:42 Uhr