Solidaritätszuschlag, Baukindergeld und kalte Progression: Für die Politik gäbe es derzeit viele finanz- und steuerpolitische Themen. Doch nicht alles steht gleich weit oben auf der Agenda.	Foto: Gerhard Seybert/Adobe Stock

16.11.2018

Wirtschaft

"Den Soli vollständig abschaffen"

Die Kassen sind voll, die Steuereinnahmen steigen und steigen. Zeit für eine große Steuerreform? Wir fragen nach beim Finanzwissenschaftler Professor Volker Ulrich.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.