Wirtschaft

Erfolgreiche Berater aus Oberfranken

Zwei Teilnehmer aus Oberfranken haben beim Test "Finanzberater des Jahres" des Fachmagazins "Euro" sehr gut abgeschnitten.



Klaus Wendler Mitja Ganz
Klaus Wendler Mitja Ganz  

Dr. Mitja Ganz vom Beratungshaus MLP in Bayreuth/Hof schaffte mit Rang sechs in der Gesamtwertung zum zwölften Mal hintereinander den Sprung unter die Top 50. Das gibt MLP in einer Mitteilung bekannt. Dr. Klaus Wendler, Geschäftsstellenleiter der MLP-Bürogemeinschaft Bayreuth/Hof, war demnach sogar Wissensbester. Mitja Ganz belegte in dieser Teilrangliste den zweiten Platz. Auch seine Frau Isabella Ganz reihte sich zum sechsten Mal in der Riege der besten 100 Berater ein. Der Wettbewerb gliedert sich in zwei Teile: So müssen die Teilnehmer ein Fondsdepot möglichst schwankungsarm und gewinnbringend anlegen. Und der Wissen-Abschnitt testet die Kenntnisse der Berater zu Themen wie Altersvorsorge, Kapitalanlage, Versicherungen und Steuern. red Fotos: Euro

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 05. 2020
19:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berater Finanzberater Geschäftsstellenleiter MLP AG
Hof Bayreuth
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dr. Mitja Ganz

13.03.2018

Ganz kontinuierlich unter den Besten

Hof/Bayreuth - Dr. Mitja Ganz vom Finanzdienstleister MLP in Bayreuth/Hof gehört seit Jahren zu den besten Finanzberatern Deutschlands. Er sicherte sich Platz 4 beim Wettbewerb "Finanzberater des Jahres 2018" des Fachmag... » mehr

An den Börsen geht es mitunter turbulent zu. Umso mehr sind ein kühler Kopf, Flexibilität und eine gute Strategie gefragt.

30.12.2018

Börsen sind nichts für schwache Nerven

Es war ein anstrengendes Jahr für Anleger. Aber Kursabstürze bieten auch Chancen, sagen Finanz- spezialisten. Die Gefahr politischer Störfeuer ist jedoch nach wie vor groß. » mehr

Jürgen Handke

10.07.2020

800 000 Euro fließen an die Mitglieder

Die Führung der VR-Bank Bayreuth-Hof zieht eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Es gibt zwei Prozent Dividende. » mehr

Christian König (links), bei der Commerzbank Bayreuth/Hof zuständig für Firmenkunden, und Niederlassungsleiter Wolfgang Bauer präsentierten eine aktuelle Gründer-Studie.

15.11.2019

Wenn Start-ups unsanft landen

Viele Gründer vertrauen allein auf ihr Erspartes und geraten dann schnell in Schwierigkeiten. Denn das Eigenkapital ist oft nach kurzer Zeit aufgebraucht. » mehr

Werner Gebhardt

03.07.2020

Vishay-Vorstand Gebhardt geht in Ruhestand

Selb - Er ist ein Vishay-Urgestein, nun tritt Vorstandsmitglied Werner Gebhardt nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand. » mehr

Interview: mit Dr. Stefan Tremel, Buchautor und Vermögensberater

13.08.2018

"Aktionismus bringt keinen Erfolg"

Der gebürtige Oberfranke Dr. Stefan Tremel hat ein Buch über Geldanlage geschrieben. Ein Gespräch über Strategien, Kosten und die größten Fehler beim Investieren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand in Rehau

Brand in Rehau |
» 6 Bilder ansehen

Selber Wiesenfest unter Corona-Bedinungen Selb

Selber Wiesenfest-Wochenende im Zeichen von Corona | 12.07.2020 Selb
» 29 Bilder ansehen

Blick ins umgebaute Radquartier in Kirchenlamitz Kirchenlamitz

Blick ins umgebaute Radquartier in Kirchenlamitz | 14.07.2020 Kirchenlamitz
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 05. 2020
19:24 Uhr