Wirtschaft

Standortgarantie, aber Einschnitte für BHS-Mitarbeiter

Der zwischen Gewerkschaft, Keramikverband, Betriebsrat und Arbeitgeber verhandelte Zukunftspakt für die Selber BHS Tabletop AG steht.



Selb - Die Tarifparteien einigten sich auf einen firmenbezogenen Verbandstarifvertrag, der bis zum 31.12.2025 gelten soll und sich auf diejenigen Beschäftigten bezieht, die nicht vom aktuell notwendigen Stellenabbau betroffen sind. Das gibt BHS Tabletop in einer Mitteilung bekannt. Kern der Vereinbarung: Die BHS gibt für die Laufzeit des neuen Tarifvertrages eine Standortgarantie für die produzierenden Betriebsteile in Schönwald und Weiden sowie das Dekorations- und Logistikzentrum (DLZ) in Selb.

Zudem sind während der Laufzeit betriebsbedingte Kündigungen an den drei Standorten sowie am Standort Ludwigsmühle nur mit vorheriger Zustimmung des Betriebsrates möglich. Als Gegenleistung nehmen Beschäftigte aller Tarifgruppen Einschnitte bei Entlohnungsbestandteilen in Kauf, dazu gehört der Verzicht auf das 13. Monatsgehalt sowie auf das Urlaubsgeld. Die nach dem aktuell geltenden Tarifvertrag vereinbarte Tariferhöhung für 2020 wird auf Juni 2021 verschoben, die weiteren Tariferhöhungen werden um 12 Monate verschoben. Darüber hinaus verlängert sich die Wochenarbeitszeit von 38 auf 39 Stunden ohne Lohnausgleich.

Einen ausführlichen Bericht dazu lesen Sie hier >>>

 

Autor
Matthias Will

Matthias Will

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 10. 2020
14:04 Uhr

Aktualisiert am:
23. 10. 2020
21:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitgeber BHS Tabletop Betriebsräte Gewerkschaften Kündigungen Tarifparteien Tarifverträge
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die IG Metall Ostoberfranken demonstrierte in Himmelkron unter dem Motto "Fairwandel statt Zukunftsangst" gegen Stellenabbaupläne und Sparprogramme in den Unternehmen.	Foto: Stephan Herbert Fuchs

14.10.2020

Metaller protestieren gegen Stellenabbau

Die Gewerkschaft fordert von den Arbeitgebern klare Signale für die Zukunft. Dafür brauche es mehr Investitionen in Standorte und Digitalisierung. » mehr

Dunkle Wolken über dem Michelin-Werk in Hallstadt.	Foto: N. Armer/dpa

28.09.2019

Betriebsrat prüft rechtliche Schritte gegen Michelin

Die Stimmung im Werk bei Bamberg ist aufgeheizt. Die Mitarbeiter wollen sich mit allen Mitteln gegen eine Schließung wehren. » mehr

Vor allem der damalige Rosenthal-Vorstandsvorsitzende Ottmar C. Küsel ist bei einer Protestkundgebung in Selb von rund 800 Teilnehmern aus der Porzellanfabrik Rosenthal in Waldershof und Neusorg heftig für seinen Kalhschlag attackiert worden. Foto: Hannes Bessermann

08.10.2020

Kahlschlag in Porzellan-Hochburg

In den 1990er-Jahren hat im Landkreis Wunsiedel das Sterben der Porzellanindustrie eingesetzt. Tausende von Arbeitsplätzen sind zum Teil durch Missmanagement vernichtet worden. » mehr

Coronavirus bremst Gewerkschaft aus

18.03.2020

Coronavirus bremst Gewerkschaft aus

Die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektrobranche sind ins Stocken geraten. Immer mehr Arbeiter und Angestellte organisieren sich. » mehr

Reifenproduzent Michelin schließt Werk

15.11.2019

Mitarbeiter protestierten bei Michelin

Mit einer Kundgebung haben die Beschäftigten des Reifenherstellers Michelin am Freitag gegen die geplante Werksschließung in Hallstadt im Landkreis Bamberg protestiert. » mehr

Peter Igl ist als Geschäftsführer von Verdi im Bezirk Oberfranken-Ost in Rente gegangen.	Foto: Andreas Harbach

02.01.2020

Ein halbes Leben für die Gewerkschaft

31 Jahre lang war Peter Igl der Ansprechpartner, wenn es um Tarife und Co. ging. Nun ist er im Ruhestand. Zum Abschluss hält er Rückschau - und ärgert sich über "Trittbrettfahrer". » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Weihnachtsbeleuchtung in der Marienstraße wird angebracht Hof

Weihnachtsbeleuchtung in der Hofer Marienstraße | 26.11.2020 Hof
» 12 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor
Matthias Will

Matthias Will

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 10. 2020
14:04 Uhr

Aktualisiert am:
23. 10. 2020
21:25 Uhr