Wirtschaft

27.05.2020

Wirtschaft

Batteriehersteller Moll sucht Investoren

Die Corona-Krise hat die oberfränkische Firma schon Ende März in die Knie gezwungen. Nun wird das Insolvenzverfahren eröffnet. » mehr

frauenquote

27.05.2020

Wirtschaft

Deutschland in Europa Schlusslicht bei Frauenquote in Unternehmen

Deutschland hat im europäischen Vergleich der zehn Staaten mit einer gesetzlichen Frauenquote für Unternehmen aktuell die schwächsten Vorgaben und ist damit Schlusslicht. » mehr

27.05.2020

Wirtschaft

Rehau entwickelt Anti-Corona-Gadget

Die Firma Rehau hat ein pfiffiges Gadget auf den Markt gebracht, mit dem Touchscreens, Türklinken und Co. nicht mehr mit der Hand berührt werden müssen. » mehr

Interview: mit Gabriele Hohenner, Hauptgeschäftsführerin der IHK für Oberfranken in Bayreuth

22.05.2020

Wirtschaft

Regionale Wirtschaft unter Druck

Die Corona-Krise erschüttert zahlreiche oberfränkische Unternehmen schwer. Viele befürchten weiterhin Einbußen. Aber es gibt auch Hoffnungsschimmer. » mehr

Die Firma TEG fertigt nun auch Schutzmasken. Der Hofer Timo Fischer (links) steht an der Spitze des Unternehmens, das mit Medika einen starken Vertriebspartner gefunden hat. Mit auf dem Bild ist Produktionsleiter Jan Runge. Fotos: Medika, TEG

15.05.2020

Wirtschaft

Ein Bündnis für Masken made in Germany

In der Corona-Krise hat sich eine oberfränkisch- sächsische Partnerschaft entwickelt. Die Hofer Firma Medika und die TEG im Vogtland arbeiten in einem sehr wichtigen Feld zusammen. » mehr

Michael Stoschek

15.05.2020

Wirtschaft

Stoschek fordert Kaufprämie für Autos

Der Coburger Unternehmer Michael Stoschek sieht die Politik in der Pflicht, der angeschlagenen Automobilbranche in der Corona-Krise stärker unter die Arme zu greifen. » mehr

Die Kulmbacher Brauerei hat sich auf dem hart umkämpften Biermarkt gut behauptet. Foto: Kulmbacher Brauerei

15.05.2020

Wirtschaft

Mönchshof als Erfolgsgarant

Die Kulmbacher Brauerei hat im vergangenen Geschäftsjahr den Umsatz leicht gesteigert. Allerdings spürt das Unternehmen den Preisdruck. Und Corona bringt viele Herausforderungen mit sich. » mehr

Rasante Entwicklung, nicht nur in Shanghai: China ist schon längst nicht mehr die verlängerte Werkbank des Westens, sondern ein Player auf dem internationalen Parkett, der die Führungsrolle beansprucht. Der Hofer Bundestagsabgeordnete und Vize-Präsident des Deutschen Bundestags, Hans-Peter Friedrich, setzt sich mit einem neuen Verein für die deutsch-chinesischen Beziehungen ein. Fotos: Swen Pförtner/dpa, Bernd Von Jutrczenka/dpa

12.05.2020

Wirtschaft

"China beansprucht eine Führungsrolle"

Der Hofer Bundestagsabgeordnete Hans-Peter Friedrich ist Gründer der China-Brücke. Er spricht nun über die Frage, ob wir vor einem chinesischen Jahrhundert stehen - und wie wichtig China für Oberfrank... » mehr

Interview: mit Theo Bergauer, Unternehmenscoach

Aktualisiert am 06.05.2020

Wirtschaft

"Chefs müssen weg vom Kontrolldenken"

Corona verändert die Arbeitswelt spürbar. Immer mehr Menschen arbeiten im Homeoffice. Wie sieht Unternehmenscoach Theo Bergauer diese Entwicklung? » mehr

Kurzarbeit stellt Unternehmen und ihre Mitarbeiter vor einige Herausforderungen. Foto: Coloures-Pic/Adobe Stock

06.05.2020

Wirtschaft

Arbeitsagentur sichert rasche Bearbeitung zu

Viele Unternehmen haben ihre Mitarbeiter wegen Corona in Kurzarbeit geschickt. » mehr

Klaus Wendler Mitja Ganz

06.05.2020

Wirtschaft

Erfolgreiche Berater aus Oberfranken

Zwei Teilnehmer aus Oberfranken haben beim Test "Finanzberater des Jahres" des Fachmagazins "Euro" sehr gut abgeschnitten. » mehr

06.05.2020

Wirtschaft

Corona-Krise reißt Schaeffler tief ins Minus

Die Folgen der Coronavirus-Pandemie haben den Auto- und Industriezulieferer Schaeffler im ersten Quartal tief in die roten Zahlen gerissen. » mehr

Die Filiale der VR-Bank am Ortseingang von Köditz gehört zu den betroffenen Standorten, die nicht mehr öffnen werden. Foto: sg

05.05.2020

Wirtschaft

VR-Bank Bayreuth-Hof schließt acht Filialen

Mehrere Geschäftsstellen werden nach der Corona-Krise nicht mehr eröffnen, davon drei im Landkreis Hof. Der Grund: Die Kunden nehmen Kontakt zunehmend digital auf. » mehr

Auch das Theater Hof wird von der Oberfrankenstiftung unterstützt. Die Förderung fließt in die Generalsanierung der bühnentechnischen Anlagen. Fotos: Archiv

27.04.2020

Wirtschaft

Trotz Corona-Krise fließen Millionen

Die Oberfrankenstiftung möchte das Niveau der Förderung für die Region halten. Sie hat viel Geld in Aktien investiert. » mehr

Sieht trotz der aktuellen Flaute wegen Corona langfristig gute Perspektiven für seine Branche: Adidas-Chef Kasper Rorsted. Foto: Daniel Karmann/dpa

28.04.2020

Wirtschaft

Die Not macht Adidas erfinderisch

Der fränkische Sportartikelhersteller wurde schon früh von der Corona-Krise getroffen. Die Pandemie verhagelte dem Konzern das erste Quartal. » mehr

Die Modehauskette Wöhrl ist auch in Oberfranken stark vertreten. Aber die Zukunft des Unternehmens ist ungewiss.

27.04.2020

Wirtschaft

Wöhrl darf Filialen in Hof, Coburg und Bamberg öffnen

Noch bevor die Staatsregierung ihre Einschränkungen für den Einzelhandel am Montag gelockert hat, hatte das Modehaus Wöhrl weitere Teilöffnungen für seiner Häuser erreicht. Unter anderem für die Stand... » mehr

Eine Frau verlässt den Unternehmenssitz  der HUK-Coburg

23.04.2020

Wirtschaft

HUK klagt erfolgreich gegen Check24

Das Kölner Landgericht hat dem Online-Makler Check24 eines seiner zentralen Werbeversprechen verboten: die "Nirgendwo Günstiger Garantie". Die Richter halten das für irreführende Werbung, wie das Geri... » mehr

Montiert werden die von Desko entwickelten Dokumentenlesegeräte bei Grundig Business Systems und damit ebenfalls in Bayreuth. Eine dreistellige Anzahl geht jetzt an US-Krankenhäuser. Foto: Desko

23.04.2020

Wirtschaft

Corona beschert Desko neue Kunden

Die Bayreuther Firma liefert Lesegeräte für die Dokumentenerfassung jetzt auch an Kliniken in den USA. Ein Grund ist, dass sie sich sehr einfach desinfizieren lassen. » mehr

23.04.2020

Wirtschaft

Baur setzt seinen Wachstumskurs fort

Die Firmengruppe hat ihre Ziele übertroffen und den höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte erreicht. Für das laufende Geschäftsjahr hält man sich wegen der Corona-Krise allerdings mit einer Pro... » mehr

Nach der Insolvenz und der darauffolgenden Übernahme durch den Investor Aslan Khabliev ist Loewe aktuell wieder auf einem guten Weg.

16.04.2020

Wirtschaft

Loewe hat wieder 90 Mitarbeiter

Die Produktion des Fernsehgeräteherstellers in Kronach ist angelaufen. Im Vertrieb gibt es jedoch Kurzarbeit. Das Unternehmen hält am Umsatzziel von 300 Millionen Euro fest. » mehr

In vielen bunten Farben: die Pulver, die BHI als Lohnhersteller von Nahrungsergänzungsmitteln herstellt. Fotos: BHI

16.04.2020

Wirtschaft

Es begann in einer Garage

Die Geschichte von BHI ist außergewöhnlich. Die Münchberger Firma stellt Nahrungsergänzungsmittel her - in Corona-Zeiten hat sie zur Abwechslung eine positive Botschaft parat. » mehr

Immer mehr Firmen ziehen Kurzarbeit in Betracht. Foto: Stockfotos-MG/AdobeStock

15.04.2020

Wirtschaft

Weitere Unternehmen in Bayern melden Kurzarbeit an

Die Zahl der Kurzarbeitsanzeigen ist in Bayern weiter gestiegen. Bis zum 13. April haben rund 112 000 Betriebe infolge der Corona-Krise Kurzarbeit angemeldet - das sind rund vier Prozent mehr als in d... » mehr

15.04.2020

Wirtschaft

Deutschland: 725.000 Unternehmen haben Kurzarbeit angezeigt

Die Zahl der Betriebe in Deutschland, die Kurzarbeit angemeldet haben, ist auf 725.000 gestiegen. » mehr

Dankt den Anleihegläubigern für ihr Vertrauen: SSE-Chef Horst Wiesent. Foto: FP-Archiv

10.04.2020

Wirtschaft

Senivita-Anleihe läuft fünf Jahre länger

Die Senivita Social Estate ist im wachsenden Pflegemarkt tätig. Doch das Unternehmen kämpft auch mit Problemen. Nun hat es nach Ansicht der Führung einen richtungs- weisenden Schritt getan. » mehr

Nicht zuletzt die Turbulenzen in der Autoindustrie wegen des Dieselskandals und des Umstiegs auf alternative Antriebe schlagen sich auf die Konjunktur nieder - das merken auch die Zulieferer in der Region. Foto: dpa

02.04.2020

Wirtschaft

Corona-Krise: Vollbremsung beim Auto-Zulieferer Moll

Die Nachricht von der Insolvenz des Autobatterie-Herstellers Moll aus Bad Staffelstein ist ein Paukenschlag für die Region. » mehr