Wirtschaft

Trotz Grundrente - die Absicherung im Alter bleibt ein gesellschaftlicher Dauerbrenner. Die Gewerkschaften warnen vor zunehmender Altersarmut und vermissen die passenden politischen Weichenstellungen. Foto: Stephanie Pilick/dpa

vor 7 Stunden

Wirtschaft

"Wir müssen schnellstmöglich umsteuern"

An der Rentenpolitik der Bundesregierung lässt der oberfränkische DGB-Chef Mathias Eckardt kein gutes Haar. Er fordert einen Systemwechsel bei der Alterssicherung. » mehr

Der Führungszirkel der Senioren-Union war vom Druckzentrum beeindruckt. Das Bild zeigt die Gruppe zusammen mit dem früheren Technischen Leiter der Frankenpost, Gerhard Knörnschild (Dritter von links) und Wirtschaftsressortleiter Matthias Will (Achter von links). Foto: Monika Teschner

vor 52 Minuten

Wirtschaft

Senioren-Union diskutiert mit Wirtschaftsredaktion

Hof/Coburg - Die Senioren-Union (SU) Oberfranken hat bei ihrem Besuch in unserer Zeitung ein großes Interesse an Wirtschaftsthemen gezeigt. Das Führungsteam mit Jürgen W. » mehr

Die Teilnehmer der aktuellen Kompaktausbildung "Crossmedia-Journalist" zusammen mit der Dozentin Christine Simmich (Dritte von links). Früher war sie Reporterin bei SAT.1 und Moderatorin bei RTL Radio Luxemburg, heute ist sie verantwortlich für die Städtepartnerschaften und internationalen Beziehungen in Bad Kreuznach. Foto: ANM

12.11.2019

Wirtschaft

Kulmbacher Akademie macht großen Schritt nach vorn

Die oberfränkische Journalistenschule entwickelt sich kontinuierlich. Nun ist ihre ausgezeichnete Qualität erneut bestätigt worden. » mehr

Sie arbeiten an der Batterie der Zukunft: Professor Michael Danzer (links), Leiter des Bayerischen Zentrums für Batterietechnik, und der wissenschaftliche Koordinator Armin Modlinger. Foto: Andreas Harbach

12.11.2019

Wirtschaft

Batterieforscher planen ein Technikum

Das Bayerische Zentrum für Batterietechnik will in Oberfranken Akzente setzen. Pläne für ein konkretes Projekt liegen in der Schublade, doch noch fehlt das Geld. » mehr

Reinhold Messner war jahrelang der Superstar unter den Bergsteigern. Heute widmet er sich mit großer Leidenschaft seinen Museen. Weitere Bilder und ein Video-Interview mit ihm gibt es auf der Internetseite unserer Zeitung. Foto: Florian Miedl

11.11.2019

Wirtschaft

Der Eroberer des Nutzlosen

Bergsteiger-Legende Reinhold Messner spricht vor Unternehmern und Führungskräften in Bad Alexandersbad. Es geht um Stärke, Mut, Angst und Trauer. » mehr

Christoph Kaserer

11.11.2019

Wirtschaft

Oberfrankens Wirtschaft und der Welthandel

ntspannt sich der Handelskonflikt zwischen den USA und China? Stabilisieren sich die Finanzmärkte? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen gibt der renommierte Ökonom Christoph Kaserer von de... » mehr

Thorsten Zimmermann-Hanning

11.11.2019

Wirtschaft

Neuer Verkaufsleiter bei Glen Dimplex

Kulmbach - Thorsten Zimmermann-Hanning ist seit 1. » mehr

Reinhold Messner

08.11.2019

Wirtschaft

Reinhold Messner im Video-Interview: Warum Scheitern wertvoll ist

Bergsteiger-Legende Reinhold Messner hält Versagensangst für ein großes Erfolgshindernis. » mehr

Strahlende Gesichter bei der Preisverleihung in den Räumen der Selber Firma Rapa (von links): Hochschul-Präsident Professor Jürgen Lehmann, Laudator Michael Bitzinger, Zweitplatzierter Professor Dietmar Wolff, Dr. Roman Pausch, Vorstandsmitglied der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof, Siegerin Professorin Ariane Hedayati, Drittplatzierter Professor Marco Linß, Laudator Matthias Will, die Sonderpreis-Gewinner Professorin Christine Brautsch und Timo Ahlborn, Dr. Dorothee Strunz, Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof, Jörg Wurzbacher, der einen Vortrag zum Thema Digitalisierung hielt, und Reinhard Schlechte, Mitglied der Rapa-Geschäftsleitung. Foto: Florian Miedl

09.11.2019

Wirtschaft

Frische Ideen für eine moderne Lehre

Die Hochschule Hof will Studierende fit für die digitale Arbeitswelt machen. Ein Wettbewerb für innovative Konzepte in der Lehre soll dazu beitragen. » mehr

Durch kürzere Arbeitszeiten der rund 6200 Tarifmitarbeiter will der Bamberger Bosch-Standort Entlassungen vermeiden. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa

Aktualisiert am 07.11.2019

Wirtschaft

Bosch sichert den Standort in Bamberg

Das Unternehmen verkürzt die Arbeitszeit, um Entlassungen zu vermeiden. Die Vereinbarung gilt zunächst bis 2026. » mehr

Aktualisiert am 07.11.2019

Wirtschaft

Digitalisierungspreis für Multimedialabor der Hofer Hochschule

Die Gewinner des Awards „Digitaler Aufbruch der Lehre“ 2019 stehen fest. An diesem Donnerstag zeichnete die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof die drei besten Konzepte für Digita... » mehr

08.11.2019

Wirtschaft

Kunden der Sparkasse klagen gegen Kündigung

Nürnberger Sparkassen-Kunden klagen gegen die Kündigung ihrer Sparverträge. Es seien bisher etwa 15 bis 20 Klagen eingegangen, sagte Gerichtssprecher Friedrich Weitner am Donnerstag. » mehr

Arbeitgeber erwarten harte Verhandlungen

Aktualisiert am 06.11.2019

Wirtschaft

Arbeitgeber erwarten harte Verhandlungen

Der M+E-Verband Vbm mahnt die Gewerkschaft im Hinblick auf die kommende Tarifrunde zur Mäßigung. Ökonom Grömling sieht die Wirtschaft in Nöten. » mehr

Stromkosten sind ein großer Kostenfaktor im Handel. Hier besteht nach Einschätzung des Branchenverbands spürbares Einsparpotenzial - etwa bei Kühltheken. Foto: Stefan Schreibelmayer/ olehslepchenko /Adobe Stock

Aktualisiert am 06.11.2019

Wirtschaft

Handel engagiert sich für Klimaschutz

Der Branchenverband geht in die Offensive: Er will kleine Händler unterstützen, einen Beitrag zur CO2-Einsparung zu leisten. » mehr

Chr. H. Sandler Jenz Otto

06.11.2019

Wirtschaft

Russland-Sanktionen belasten Textilbranche

Die bayerische und ostdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie kämpft mit allerlei Problemen. Vor allem politische Entwicklungen drücken die Stimmung. » mehr

Begeistert: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und VW-Konzernchef Herbert Diess (Mitte) sprechen mit Arbeitern am Produktionsband für das Elektroauto ID.3 in Zwickau. Das Fahrzeug gehört zur neuen ID-Serie, mit der Volkswagen in Sachen E-Mobilität aufrüstet. Foto: Jens Büttner/dpa

05.11.2019

Wirtschaft

VW startet Elektro-Ära in Zwickau

Der Autobauer pumpt Milliarden Euro in die E-Mobilität. Los geht es in Sachsen - für die deutsche Industrie ein wichtiger Schritt. » mehr

L. Krainz-Leupoldt

05.11.2019

Wirtschaft

Krainz-Leupoldt als Landeschefin wiedergewählt

Weissenstadt/Lauenstein - Dr. Laura Krainz-Leupoldt steht für weitere zwei Jahre an der Spitze der Landesgruppe Bayern des Bundesverbands der Deutschen Süßwarenindustrie BDSI. » mehr

Freuen sich über die gute Entwicklung des in Bayreuth ansässigen Forschungszentrums für Fragen der mittelständischen Wirtschaft (von links): BF/M-Präsident Professor Torsten Kühlmann, BF/M-Gründungspräsident Professor Peter Wossidlo und Professor Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI). Foto: Ralf Münch

05.11.2019

Wirtschaft

"Wir sind manchmal ein komisches Land"

BDI-Präsident Dieter Kempf fordert mehr staatliche Investitionen. Mit der Bundesregierung geht er hart ins Gericht. Zu sehr richte sie sich nach Umfragen aus, klagt er. » mehr

Die Erfolgsgeschichte des Selber Unternehmens Rapa ist eng mit ihm verknüpft: Horst Pausch. Foto: Rapa

31.10.2019

Wirtschaft

Ein Mann mit Mut und Weitblick

Früher als Geschäftsführer, heute als Chef des Beirats - seit 50 Jahren prägt Horst Pausch die Entwicklung des Autozulieferers Rapa maßgeblich mit. » mehr

In Marktredwitz betreibt Senivita den Luisenhof, eine Einrichtung für Menschen, die am Prader-Willi-Syndrom leiden. Foto: Florian Miedl

31.10.2019

Wirtschaft

Senivita sammelt an der Börse Geld für neue Heime

Die Senivita Social Estate AG platziert zwei Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro an der Börse. » mehr

rehau ag Rehau AG.

31.10.2019

Wirtschaft

Personelle Wechsel bei der Rehau AG

Die Rehau-Gruppe richtet ihre Industrie-Sparte und den Finanz-Bereich neu aus. An den Spitzen gibt es mehrere personelle Veränderungen. » mehr

Von Kulmbach aus verantwortet Glen Dimplex künftig das Geschäft für Europa, Nordamerika und Asien. Foto: Roland Töpfer

31.10.2019

Wirtschaft

Glen Dimplex schließt Werk in Sonneberg: Produktion wird nach Kulmbach verlagert

Das Unternehmen wird von Mitte nächsten Jahres an nicht mehr in Sonneberg produzieren. Am Standort Kulmbach fallen 50 Stellen weg. » mehr

Zigtausende Pakete werden vom US-Riesen Amazon jeden Tag in Deutschland ausgeliefert. Für einen Umkreis von etwa 50 Kilometern soll vom kommenden Jahr ein neues Verteilzentrum in Bayreuth mit zunächst rund 110 Mitarbeitern zuständig sein.

30.10.2019

Wirtschaft

Amazon kommt nach Bayreuth

Der US-Konzern will im Logistikpark Markgrafenkaserne ein Verteilzentrum bauen. Zunächst sind 110 neue Jobs im Gespräch. » mehr

Der Turm der Europäischen Zentralbank (EZB) ist markant. Doch wo steuert die Notenbank unter der neuen Chefin Christine Lagarde hin? Kritikern ist der jetzige Kurs der EZB zu rasant.	Fotos: Boris Roessler/dpa, Deka-Bank

29.10.2019

Wirtschaft

"Die EZB muss aufs Trockendock"

Sparer ächzen und stöhnen unter der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank. Bleibt das so? Was können Anleger tun? Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater gibt Antworten. » mehr

In 40 000 Fuß Höhe braucht es für Piloten Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und eine gute Teamarbeit in Cockpit und Kabine. Fotos: Federico Gambarini/dpa, Christopher Michael

28.10.2019

Wirtschaft

Zwischen Crash und Punktlandung

Als Pilot hängt das Leben Hunderter Passagiere von jeder Entscheidung ab. Pilot Philip Keil gibt Unternehmern Tipps, wie diese mit Drucksituationen besser umgehen können. » mehr