Wunsiedel

Pferdedecke. Symbolfoto

22.10.2020

Wunsiedel

Blut im Maul: Unbekannter misshandelt Pferd

Ein Tierquäler hat auf einer Pferdekoppel bei der Stollenmühle in Schönbrunn zugeschlagen: Er traktierte ein Pferd offenbar derart, dass es im Maul stark blutete. » mehr

22.10.2020

Wunsiedel

CSU berät über Corona-Pandemie und Klinikum

Martin Schöffel informiert den Kreisvorstand über die Teststrategie m Freistaat. Landrat Berek mahnt "konstruktiven Konsens" beim Haus Selb an. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug

20.10.2020

Wunsiedel

Unbekannter kappt mehrfach Telefonleitung

Am Samstag und am Montag hat sich ein bislang unbekannter Täter am Hausanschlusskasten eines Anwesens in der Maximilianstraße in Wunsiedel zu schaffen gemacht. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Polizei

16.10.2020

Wunsiedel

Bewaffneter Raubüberfall: 16-Jähriger festgenommen

Ein 16-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag mit einer Waffe eine Bäckerei in Wunsiedel überfallen. Der Tatverdächtige wurde von den Polizeibeamten vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei Hof ermit... » mehr

Die Förster Bastian Jahreis, Roland Blumenthaler und Victor Clauss (von links) beraten die Privatwaldbesitzer im Landkreis Wunsiedel bei den Vorort-Terminen zum Waldumbau, die WBV Sechsämterland informiert über die Vermarktung des Holzes; rechts WBV-Geschäftsführer Benedict Michel. Foto: Katrin Lyda

15.10.2020

Wunsiedel

Gebietsversammlungen im Grünen

Förster und WBV informieren Waldbesitzer corona-bedingt draußen. Dort lassen sich die Abstände leichter einhalten und die Infos an Beispielen vor Ort verdeutlichen. » mehr

Naturpark-Ranger Andreas Hofmann zeigt bei der Führung "Urige Wälder" einige anschauliche Tierpräparate. Foto: Naturpark Fichtelgebirge

15.10.2020

Wunsiedel

Wertvolle Lebensräume im Fichtelgebirge

Naturpark-Ranger geben Einblicke in die heimische Flora und Fauna. Dabei geht es auch um die Rolle des Menschen. » mehr

Überraschung gelungen: Roland Jobst sucht aus der Bücherkiste des Postboten Daniel Stirner etwas für seine Enkel Jonathan, Theresa und Madita aus. Foto: Peter Pirner

13.10.2020

Wunsiedel

Wenn der Postbote Lesestoff bringt

Zum Welttag des Buches verschenkt die Deutsche Post Bücher. Die Kunden sind verblüfft, aber auch sehr erfreut. » mehr

Livio Cecini, der den William von Baskerville auf der Luisenburg spielen wird (links) und Gunnar Frietsch, der Adso, beeindruckten schon trotz Arbeitsatmosphäre das Publikum in der Fichtelgebirgshalle. Fotos: Florian Miedl

13.10.2020

Wunsiedel

Magie und Social media

Mit einem Konzert stellen Darsteller und Autoren das Stück "Der Name der Rose" in Wunsiedel vor. Komponist und Librettist haben schon die nächste Musical-Idee für die Luisenburg. » mehr

Wenn das eigene Kind Kontakt zu dem kleinen Jungen hatte, der nun an einer Meningokokken-Infektion erkrankt ist, sollten die Eltern zur Sicherheit einen Arzt aufsuchen, empfiehlt das Wunsiedler Gesundheitsamt. Symbolfoto: Andrea Warwecke, dpa

12.10.2020

Wunsiedel

Corona-Tote und Menigokokken-Infektion

Zwei Rentner sterben im Kreis Wunsiedel an Covid- 19, doch damit nicht genug: Ein Vierjähriger aus dem Fichtelgebirge leidet nun auch noch an einer Meningokokken-Infektion. » mehr

Anders als dieses prächtige Tier war der Jungbulle, den ein Landwirt aus dem Landkreis Wunsiedel an einen Metzger verkauft hat, krank. Nun kam der Fall vor das Wunsiedler Amtsgericht.	Archivbild: Jens Büttner/dpa

12.10.2020

Wunsiedel

Rinderverkauf kommt teuer

Weil er einen kranken Jungbullen verkauft hat, steht ein Landwirt vor dem Amtsrichter. Ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz wird ihm angelastet. » mehr

Vorlesen fördert das Sprachverständnis ungemein. Kinder mit Migrationshintergrund profitieren davon besonders. Fotos: Arno Burgi (dpa)/Peter Pirner//Archiv

11.10.2020

Wunsiedel

Ein Rucksack für die Integration

Gudrun Brendel-Fischer stattet Integrationslotsen in Oberfranken mit Material für Kita-Kinder aus. Gleichzeitig hört sie sich bei ihnen um, wo sie der Schuh drückt. » mehr

Dieses Jahr fällt der Weihnachtsmarkt in Wunsiedel flach. Dafür dürfen Gastronomen die Buden monatelang im Stadtgebiet aufstellen. Foto: Archiv Florian Miedl

08.10.2020

Wunsiedel

Wunsiedel setzt auf anderen Budenzauber

Bürgermeister Lahovnik will die Bewirtung im Freien erleichtern. Deshalb verleiht die Festspielstadt ihre Holzhäuschen an die Lokalbetreiber und der Weihnachtsmarkt entfällt. » mehr

Reichlich Abstand und eine kleine Besetzung in jeder der drei Gruppen bestimmen derzeit die Proben des Kinder- und Jugendchores Wunsiedel; im Hintergrund Ulrike Schelter-Baudach, begleitet am Klavier von Reinhold Schelter. Foto: Florian Miedl

08.10.2020

Wunsiedel

Preis für ausgezeichneten Kinderchor

Ulrike Schelter-Baudach und ihre jungen Wunsiedler Sänger erhalten einen Jugendförderpreis. Die Bücher-Dieckmann-Stiftung würdigt damit die Qualität ihrer jahrelangen Arbeit. » mehr

Grab

08.10.2020

Wunsiedel

Wunsiedel: Drei Kinder schänden Gräber

Am Mittwochmorgen geht bei der Polizei Wunsiedel erneut eine Anzeige ein: Unbekannte hatten wieder ein Grab auf dem Friedhof geschändet. Dann ist eine Zeugin zur Stelle. » mehr

Polizei Blaulicht

08.10.2020

Wunsiedel

Gesundheitliche Probleme: Fahrer gerät in Gegenverkehr - vier Verletzte

Ein 64-jähriger Autofahrer aus Wunsiedel ist am Mittwochnachmittag auf einer Kreisstraße in Richtung Wunsiedel unterwegs. Nach einer Abzweigung nach Wintersreuth hat der Mann gesundheitliche Probleme. » mehr

Gewöhnungsbedürftig, aber praktisch: Viele Ärzte bieten Videosprechstunden an. Wie das funktioniert, kann man lernen. Foto: rocketclips/Adobe Stock

07.10.2020

Wunsiedel

Arzt auf dem Schirm

Corona gibt Video-Sprechstunden Auftrieb. Doch nicht alle Patienten kommen mit dieser Art des Arztkontaktes zurecht. Schulungen für Patienten sollen das Problem lösen. » mehr