Wunsiedel

Gesundheitliche Probleme: Fahrer gerät in Gegenverkehr - vier Verletzte

Ein 64-jähriger Autofahrer aus Wunsiedel ist am Mittwochnachmittag auf einer Kreisstraße in Richtung Wunsiedel unterwegs. Nach einer Abzweigung nach Wintersreuth hat der Mann gesundheitliche Probleme.



Infolgedessen verlor er gegen 15.10 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und berührte den entgegenkommenden Wagen eines 59-jährigen Tröstauers, wie die Polizei an diesem Donnerstag berichtet.

Hinter dem Tröstauer fuhr eine 50-jährige Kirchenlamitzerin. Sie vermied einen Zusammenstoß, indem indem sie stark bremste und ein Ausweichmanöver einleitete.

Hinter der Kirchenlamitzerin jedoch war ein 49-jähriger Tscheche mit seinem Auto unterwegs, der einen Zusammenprall mit dem Wunsiedler nicht mehr verhindern konnte.

Nach diesem Aufprall überschlug sich das Fahrzeug des Wunsiedlers und blieb im rechten Straßengraben liegen. Die Bilanz dieser Karambolage: vier Leichtverletzte und rund 12.000 Euro Schaden an den beteiligten Autos. Zwei davon waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. 8000 Euro Schaden war an der Leitplanke und an einem Leitpfosten entstanden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 10. 2020
13:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Fahrzeuge und Verkehrsmittel Karambolagen Polizei Probleme und Krisen Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kinder im Straßenverkehr

12.11.2020

Autofahrerin fährt Kind an

Ein achtjähriger Junge hat in Wunsiedel leichte Verletzungen erlitten, nachdem ein Auto ihn erfasst hat. » mehr

Mobiler Pflegedienst

05.01.2020

20-Jährige rammt Pflegedienst-Auto - zwei Verletzte

Die Fahrerin eines Pflegedienst-Autos und ihre Beifahrerin sind bei einem Unfall in Wunsiedel am Samstagnachmittag leicht verletzt worden. » mehr

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht

24.09.2020

Überholmanöver misslingt: Wunsiedler touchiert Bus und kracht in Gegenverkehr

Zwei leicht verletzte Personen und rund 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines missglückten Überholmanövers, das sich am Mittwoch um 6.15 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Wunsiedel und Thölau zugetragen hat. » mehr

Alkoholtest

09.06.2020

Seit drei Jahren keinen Führerschein mehr: Polizei stoppt betrunkenen Fahrer

Weil er betrunken Auto gefahren war, hatte ein Autofahrer aus dem Landkreis Wunsiedel vor drei Jahren seinen Führerschein abgeben müssen. Trotzdem fuhr der Mann jetzt wieder mit dem Auto, wieder war er betrunken. » mehr

In Coburg hat die Zahl der Rettungsdiensteinsätze in den vergangenen neun Jahren deutlich zugenommen. Foto: Stephan Jansen/dpa

25.07.2020

Oberfranken

Herzattacke am Steuer: 90-Jähriger kommt in Marktleuthen von Straße ab

Ein 90-jähriger Autofahrer erleidet am Freitagnachmittag in Marktleuthen bei voller Fahrt eine Herzattacke. Der Wagen mit dem bewusstlosen Senior kommt von der Straße ab. » mehr

Polizeifahrzeug

18.07.2019

66-Jähriger übersieht 19-Jährige im Kreisverkehr - beide Autos stoßen zusammen

Am Mittwoch nahm ein Rentner einer jungen Frau in Weißenstadt die Vorfahrt. Beide Autos prallen im Kreisverkehr aufeinander. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldershof: Brand in Seniorenheim

Waldershof: Brand in Seniorenheim | 23.11.2020 Waldershof
» 5 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 10. 2020
13:42 Uhr