Wunsiedel

Wunsiedel: Drei Kinder schänden Gräber

Am Mittwochmorgen geht bei der Polizei Wunsiedel erneut eine Anzeige ein: Unbekannte hatten wieder ein Grab auf dem Friedhof geschändet. Dann ist eine Zeugin zur Stelle.



Wunsiedel - Wieder war ein Porzellan-Engel zerbrochen: Bereits am Sonntag beziehungsweise am Montag hatten Unbekannte auf dem Wunsiedler Friedhof gewütet.

Nach der erneuten Anzeige vom Mittwochmorgen beobachtete dann am Mittag eine Zeugen, wie drei Buben zwei Engel und ein Terrakotta-Herz beschädigten. Die Frau hielt die Jungen am Friedhof fest, bis die Beamten eintrafen. 

Die zwei Siebenjährigen und der Neunjährige mussten mit auf die Wache. Es stellte sich heraus, dass die Jungen jedes Mal auf dem Schulweg über den Friedhof liefen und dort Gegenstände auf den Gräbern zerstörten. 

Nach der Aufnahme der Anzeigen übergab die Polizei die Kinder den Erziehungsberechtigten.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 10. 2020
13:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Friedhöfe Gräber Polizei Schäden und Verluste Zerstörung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Aufblasbare Lösung

25.07.2019

Abkühlung ade: Unbekannter schlitzt Planschbecken auf

In Wunsiedel zerstört in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein unbekannter Täter zwei Kinderplanschbecken. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

Polizei Blaulicht

08.10.2020

Gesundheitliche Probleme: Fahrer gerät in Gegenverkehr - vier Verletzte

Ein 64-jähriger Autofahrer aus Wunsiedel ist am Mittwochnachmittag auf einer Kreisstraße in Richtung Wunsiedel unterwegs. Nach einer Abzweigung nach Wintersreuth hat der Mann gesundheitliche Probleme. » mehr

Es kann nicht immer das Maximalprinzip gelten, sagen Naturschützer. Foto: F.M.

29.04.2020

Gewerbepark A 93: BN lehnt Nutzungsänderung vehement ab

Große Grünflächen würden zerstört. Der Naturzschutzbeirat soll daher die geänderten Pläne für den Gewerbepark A 93 noch einmal beraten. » mehr

Wasserhahn mit Gartenschlauch

05.06.2020

Mann setzt Keller unter Wasser - 30.000 Euro Schaden

Ein Unbekannter hat in Wunsiedel den Keller eines Einfamilienhaus geflutet und damit einen Schaden von rund 30.000 Euro angerichtet. » mehr

Ein von hinten fotografierter Feuerwehrwagen

10.03.2020

Hilferufe: Feuerwehr rettet Mann aus brennender Wohnung

In der Nacht zum Dienstag brennt es in der Wunsiedler Katharinenstraße. Rauch steigt aus dem zweiten Stock eines Wohnhauses. » mehr

Mobiler Pflegedienst

05.01.2020

20-Jährige rammt Pflegedienst-Auto - zwei Verletzte

Die Fahrerin eines Pflegedienst-Autos und ihre Beifahrerin sind bei einem Unfall in Wunsiedel am Samstagnachmittag leicht verletzt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldershof: Brand in Seniorenheim

Waldershof: Brand in Seniorenheim | 23.11.2020 Waldershof
» 5 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 10. 2020
13:52 Uhr