Regionalsport

VER-Neuzugang Steven Deeg (Mitte) behauptet hier die Scheibe gegen Daniel Bartule; rechts Lanny Gare. Foto: Mario Wiedel

18.10.2020

Regionalsport

Der neue VER macht schon Spaß

Die Wölfe besiegen im ersten Testspiel den Nord-Oberligisten Herforder EV mit 8:1. Die 527 Besucher sehen ein spielfreudiges Selber Team. Nur eines vermissen sie sehr. » mehr

18.10.2020

Regionalsport

Schuster findet ein Haar in der Suppe

SV Mitterteich: Scharnagl - Bächer (67. Hegenbart), Wildenauer (77. Siller), Krassa (59. Drechsler), Sebastian Bilz, Göhlert, Grünauer, Kießling, Daniel Lauterbach (59. Meisel), Dürbeck, Dobras. » mehr

18.10.2020

Regionalsport

Den Kickers fehlen Glück und Routine

Gegen Fürth geht beim Landesligisten aus Selb so ziemlich alles schief. Das junge Team muss noch viel dazulernen. » mehr

Immer wieder war der doppelte Torschütze Philipp Nagengast (rechts) per Kopf gefährlich. Hier setzt er sich auch gegen Daniel Hacker (Zweiter von rechts) und Sebastian Knoblauch durch. Foto: Thomas Schrems

18.10.2020

Regionalsport

Forchheim nutzt Röslauer Fehler eiskalt

Der ehemalige Bayernligist ist in Röslau die klar bessere Mannschaft und gewinnt beim FC Vorwärts verdient. Allerdings hätte die Landesliga-Partie auch anders laufen können. » mehr

18.10.2020

Regionalsport

Harmlose Selbitzer mit Fußball-Magerkost

SpVgg Selbitz : Schall - Röthlingshöfer, Lang, Szewzyk (81. Herrmann), Strootmann, Hackenberg (69. Vuckov), Gebhardt, Kaschel, Pätz (60. Bargenda), Wich, Fiebieger. » mehr

In dieser Szene kommt der Katschenreuther Mathias Weigel vor dem Trogener Tim Scherbaum zum Flanken. Foto: Michael Ott

18.10.2020

Regionalsport

Mit Hurra zum Kärwa-Sieg

Nach durchwachsener erster Halbzeit dreht der Fußball-Bezirksligist nach der Pause auf. Doppelpacker Lukas Wülfert sichert drei Punkte. » mehr

Sven Meier (rechts) hatte die größte Tirschenreuther Chance zum Ausgleich. Hier im Duell mit dem Rehauer Sven Ries (links). Foto: Thomas Schrems

18.10.2020

Regionalsport

Arancino-Elf siegt in souveräner Manier

FC Rehau : Karnitzschky - Peschek (84. Pöhlmann), Eiswert (49. Se. Arslantürk), Sa. Arslantürk (84. Oral), Ries, Schuller, Frei (63. Pohl), Müller, Raithel (84. Salioglu), Ichim, Bülbül. » mehr

Jubelpose: Der Hofer Ferdinand Seifert hat gerade den 2:2-Ausgleichstreffer beim Tabellenführer erzielt. Und der Glaube an eine große Überraschung war zurückgekehrt.	Foto: Dirk Meier

16.10.2020

Regionalsport

Zu früh gefreut

Fußball-Bayernligist SpVgg Bayern Hof hat den Tabellenführer Eltersdorf am Rand einer Niederlage. Doch nach 90 Minuten steht die Mannschaft von Trainer Pribyl mit leeren Händen da. » mehr

Kann sofort helfen: Rückkehrer Andreas Knoll (Mitte) bewies im Ligapokal beim 4:4 gegen den FC Sand, wie wichtig er wieder für Hof werden kann. Er schoss nicht nur ein Tor, sondern legte auch eines auf.	Foto: Mario Wiedel

15.10.2020

Regionalsport

Trainer Pribyl will Spitzenreiter trotzen

Die Bayernliga-Fußballer der SpVgg Bayern Hof sind heute zu Gast in Eltersdorf. Der Coach wünscht sich für seine persönliche Liga-Premiere einen Punkt. » mehr

In den Oberliga-Playoffs 2018 waren sie noch Gegner, ab sofort sind sie Teamgefährten: VER-Verteidiger Ben Böhringer (links) und Sam Verelst. Der Deutsch-Belgier stand in den vergangenen drei Jahren für die Duisburger Füchse auf dem Eis stand und stürmt künftig für die Selber Wölfe.	Foto: Mario Wiedel

15.10.2020

Regionalsport

Ein Belgier stürmt für die Wölfe

Der Eishockey-Oberligist reagiert nach dem langfristigen Ausfall von Richard Gelke. Der 29-jährige Sam Verelst verstärkt die Offensive des VER Selb. » mehr

Jetzt wissen sie endlich, auf welchen Auftaktgegner sie sich vorbereiten müssen: die Wölfe-Cracks (von links) Florian Ondruschka, Steven Deeg, Lukas Slavetinsky und Brad Snetsinger.	Foto: Mario Wiedel

14.10.2020

Regionalsport

Hammer-Auftakt für den VER Selb

Der Eishockey-Oberligist erwartet zum Start in die neue Saison 2020/21 am 6. November gleich den Titelverteidiger Eisbären Regensburg. Zwei Tage später geht es ins Allgäu. » mehr

Der Ball stand lange genug still: Am heutigen Samstag starten auch die Tischtennisspieler in die neue Saison.

13.10.2020

Regionalsport

"Das ist einfach eine Frechheit"

Sechs Tischtennisspieler des TTC 1990 Hof befinden sich in freiwilliger Quarantäne. Der Grund: Ein gegnerischer Spieler aus Nürnberg hat Corona. Bekannt wird das aber erst einen Tag nach dem Spiel. » mehr

Fußball

13.10.2020

Regionalsport

Spielabbruch nach rassistischer Beleidigung?

Ein Fall in der Oberpfalz erregt die Gemüter: Bei einem Kreisklassen-Spiel soll ein Weidener Spieler rassistisch beschimpft worden sein. Der Gastverein bestreitet dies. » mehr

Stets besonnen, aber mit klaren Anweisungen an der Außenlinie: Markus Bächer, Trainer des Bezirksliga-Spitzenreiters FC Eintracht Münchberg (rechts). Foto: Katharina Hübner

12.10.2020

Regionalsport

"Wir sind schon noch geerdet"

Der FC Eintracht Münchberg steht kurz vor dem großen Ziel, dem Aufstieg in die Landesliga. Doch Trainer Markus Bächer hält den Ball betont flach. » mehr

Erzielte zwei Treffer für Poppenreuth: Spielertrainer Vaclav Peroutka. Archivfoto: Hans Wunder

11.10.2020

Regionalsport

Poppenreuth kämpft - und siegt

Der SV setzt sich gegen den TSV St. Johannis Bayreuth durch. Die Gäste führen zwei Mal und liefern eine ordentliche Leistung ab. » mehr

11.10.2020

Regionalsport

Effektive Oberkotzauer siegen in Kirchenlaibach

Die SpVgg gewinnt 4:2 und nimmt alle drei Punkte mit. Vor allem Doppeltorschütze Specht überzeugt. Zwei Mal gibt es Elfmeter. » mehr

Dem Gegner einen Schritt voraus: Münchbergs Lucas Köhler setzt sich hier gegen den Kasendorfer Philipp Schubert durch. Foto: Katharina Hübner

11.10.2020

Regionalsport

Münchberg eilt davon

Der FCE gewinnt deutlich im Bezirksliga-Spitzenspiel gegen Kasendorf. Dabei ist es der SSV, der in diesem Duell schon nach wenigen Minuten führt. » mehr

11.10.2020

Regionalsport

Katschenreuth fehlen die Ideen

VfR Katschenreuth: Weith -Stübinger, P. Knoll, Schubert, Schwarz (46. Wagner), Michel (86. Jochim), M. Knoll (71. Angermann), Konrad, Weigel, Limmer (86. Fichtner), Beszczynski. » mehr

Kevin Winter

11.10.2020

Regionalsport

Winter erlöst die Kickers

Im dritten Spiel nach der Corona-Pause hat es endlich geklappt. Die Selber feiern einen verdienten 1:0-Sieg in Herzogenaurach. » mehr

Der Selbitzer Sebastian Szewzyk (links) gewinnt in dieser Szene das Kopfballduell gegen den zweifachen Mitterteicher Torschützen Manuel Dürbeck . Foto: Michael Ott

11.10.2020

Regionalsport

Mitterteich viel zielstrebiger

Die Stiftländer ziehen mit einem 3:1-Sieg bei der SpVgg Selbitz in die zweite Runde des Verbandspokals ein. Die Gastgeber sind vor dem Tor des Landesligisten zu harmlos. » mehr

11.10.2020

Regionalsport

SG-Handballer sagen Spiel wegen Corona-Verdachts ab

Die Handballer aus Helmbrechts und Münchberg müssen weiter auf den Saisonstart in der Landesliga Nord warten. Das ausgefallene Spiel in Erlangen soll nachgeholt werden. » mehr

Corona-Verdachtsfälle: Röslauer Spiele abgesetzt

09.10.2020

Regionalsport

Corona-Verdachtsfälle: Röslauer Spiele abgesetzt

Bis zu diesem Wochenende war die Fußball-Landesliga Nordost nach dem Re-Start von Spielabsagen wegen der Corona-Pandemie verschont geblieben. » mehr

Zweikampfhärte in einem Pflichtspiel - das haben die Hofer um Kapitän Christian Schraps (schwarzes Trikot) zuletzt sehr vermisst. Archivfoto: Mario Wiedel

09.10.2020

Regionalsport

Sehnsucht Wettkampf

Pflichtspiele waren für die SpVgg Bayern Hof zuletzt sehr rar gesät. Für den Fußball-Bayernligisten steht nun ein Auftritt im neuen Ligapokal an. » mehr

Stolz ist Michael Bittner besonders auf die Siegermedaille beim Swedish-Cup (links) und die Medaille des Deutschen Sportschützen-Bundes für die deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2020 mit der Braunschweiger SG.

08.10.2020

Regionalsport

Der Traum von Olympia lebt noch

Michael Bittner zählt mit zu den erfolgreichsten deutschen Sportschützen. Der Marktredwitzer lebt und schießt künftig in Hannover. In der ersten Bundesliga ist er seit drei Jahren ungeschlagen. » mehr

Die Mädchen A der SG Helmbrechts/Münchberg sind das höchstklassigste Handball-Nachwuchsteam der Region. In der Saison 2019/20 kämpfte Carina Hempfling (rechts) mit einer Spielerin aus Schleißheim. Foto: Katharina Hübner

07.10.2020

Regionalsport

Lieber spielen als resignieren

Fast alle Handball-Vereine der Region sind froh, dass ihre vielen Nachwuchsteams den Spielbetrieb bald aufnehmen werden. Nur ein Klub hat bereits drei seiner vier gemeldeten Teams zurückgezogen. » mehr