Im Nationaldress stand Simone Mathes vor allem Ende der 90er-Jahre oft im Hammerwurf-Ring. Foto: imago images/Sven Simon

27.05.2020

Regionalsport

Bayreuth
"Darauf habe ich all die Jahre hintrainiert"

Simone Mathes ist die Pionierin im deutschen Hammerwerfen. Am 24. August 1999 hat die Stadtsteinacherin ihren großen Auftritt. Bei der ersten WM in ihrer Sportart fehlt ihr am Ende nur ein guter Meter zur Bronze.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.