Entlassen: Ingo Walther ist nicht mehr Trainer des ATS Kulmbach. Foto:Archiv

21.10.2019

Lokalsport

ATS Kulmbach zieht Reißleine

Der Kreisligist stürzt nach vier Niederlagen in Serie auf einen Abstiegsplatz. Jetzt muss Trainer Ingo Walther gehen. Florian Hohla soll den Negativtrend stoppen.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.