Für den Blick in die schöne Natur des Waldsteins blieb den Läufern nicht viel Zeit: In knapp über einer Viertelstunde ging es hoch zum Waldstein - wie hier Luis Schwinger (SC Neubau/links) und Simon Grünwald (SCMK Hirschau). Fotos: WSV Weißenstadt

13.10.2020

Lokalsport

Der Rekord wackelt kurz

Auch Volksläufe können in Zeiten der Pandemie stattfinden. Das hat der WSV Weißenstadt mit dem Waldsteinberglauf bewiesen. Eine Corona-bedingte Idee hat sogar Zukunft für die Zeit nach dem Virus.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.