Mit aller Kraft: Rico Raithel (rechts) will sich wieder einen Stammplatz beim FC Rehau erkämpfen. Hier stemmt er sich dem Münchberger Kapitän Dennis Pajonk entgegen. Die Aufnahme entstand vor fast genau einem Jahr, in der Nachspielzeit dieser Partie bekam Raithel die Rote Karte, die ihn zu einer langen Spielpause zwang. Foto: Michael Ott

21.10.2020

Lokalsport

Rehau
Wieder durchstarten

Rico Raithel steht nach einem Jahr Zwangspause wieder in der Startelf des Fußball-Bezirksligisten FC Rehau. Auch deshalb sieht Coach Arancino mit Zuversicht nach vorne.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.