Sport

Fan-Rückkehr in Bundesliga: Spahn für abgestimmtes Vorgehen

In der Debatte um eine Wiederzulassung von Zuschauern zu Spielen der Fußball-Bundesliga hat sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für ein möglichst einheitliches Vorgehen ausgesprochen.



Bundesgesundheitsminister
Jens Spahn sprach sich für ein möglichst einheitliches Vorgehen in der Debatte um eine Wiederzulassung von Zuschauern aus.   Foto: Kay Nietfeld/dpa

Er verstehe Entscheidungen aus einer lokalen Infektionslage heraus, sagte der CDU-Politiker in Berlin. Er fände es aber noch besser, wenn dies «bundesweit abgestimmt» gemacht werde. Gerade für die Bundesliga mit einer bundesweiten Bedeutung sei ein möglichst einheitliches Vorgehen wünschenswert. Dies schaffe auch Akzeptanz.

Trotz der Corona-Pandemie planen mehrere Fußball-Bundesligisten den Saisonstart mit konkreten Konzepten vor Zuschauern. RB Leipzig darf nach der Freigabe durch die Stadt zum Liga-Auftakt am 20. September gegen den FSV Mainz 05 beispielsweise bis zu 8500 Zuschauer zulassen. Die Absprache mit den jeweiligen Gesundheitsbehörden ist für die Clubs zwingend. In Leipzig sind unter anderem eine Maskenpflicht für die Zuschauer sowie strenge Abstandsregeln die Bedingungen.

Spahn sagte, er könne es nachvollziehen, dass man bei geringeren Infektionszahlen im manchen Bereichen anders herangehe. Er verwies zugleich auf die jüngste Vereinbarung von Bund und Ländern, dass bis Ende Oktober eine Arbeitsgruppe Vorschläge erarbeiten solle, wie und unter welchen Bedingungen Spiele mit Zuschauern stattfinden könnten.

© dpa-infocom, dpa:200902-99-401036/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 09. 2020
12:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
1. FSV Mainz 05 Bundesgesundheitsminister Fußball-Bundesliga Jens Spahn Politiker der CDU RB Leipzig
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bundesgesundheitsminister

05.09.2020

Spahn kritisiert Zuschauer-«Flickenteppich» im Profifußball

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat den Zuschauer-«Flickenteppich» im Profifußball kritisiert. » mehr

DFL-Chef

03.09.2020

DFL rüstet sich für schwierigste Saison der Geschichte

Die Bundesliga hat auch weiter mit den Auswirkungen der Corona-Krise zu kämpfen. Gut zwei Wochen vor dem Saisonstart stimmen sich die Vereine bei der Mitgliederversammlung auf die großen Herausforderungen ein - und wünsc... » mehr

Auswirkungen des Coronavirus

11.03.2020

Amtsarzt schreitet ein: Union gegen Bayern ohne Zuschauer

Nun doch. Union muss auch auf seine Fans verzichten. Keine Zuschauer beim Heimspiel gegen die Bayern. Das Bezirksamt beseitigt die Unklarheiten und Widersprüche vom Vortag. » mehr

Christian Seifert

08.03.2020

DFL: Saison wird trotz Coronavirus zu Ende gespielt

Die Empfehlung von Bundesgesundheitsminister Spahn, Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern abzusagen, trifft auch den Sport. Es drohen Geisterspiele. Die Fußball-Bundesliga will am Spielplan festhalten und eilig Maß... » mehr

Bielefelds Torjäger

17.10.2020

Fußball-Bundesliga: Sieben Spiele, sieben Köpfe

Von einem Trainer über einen Rückkehrer bis hin zu einem Sitzenbleiber. Bei den Samstagsspielen stehen einige Trainer und Spieler besonders im Fokus. Auch in Freiburg, Berlin, Mainz, Bielefeld und Mönchengladbach. » mehr

Hansa-Fans

08.09.2020

Ost-West-Konflikt um Zuschauer: 7500 Fans in Rostock

Die Debatte über die Wiederzulassung von Zuschauern in die Stadien der Fußball-Bundesliga spaltet die Länder in Ost und West. Mecklenburg-Vorpommern hat zum Pokalspiel von Hansa Rostock 7500 Zuschauer genehmigt. In den W... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhlbrand in Helmbrechts Helmbrechts

Dachstuhlbrand in Helmbrechts | 24.10.2020 Helmbrechts
» 24 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 3:2 n.P. Selb

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 3:2 n.P. | 23.10.2020 Selb
» 47 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 09. 2020
12:21 Uhr