Artikel zum Thema

TARIFPARTNER

Luftfahrtgesellschaft Walter

16.06.2020

Wirtschaft

Eurowings-Partner LGW vor endgültigen Aus

Die Lufthansa ringt mit den Gewerkschaften um ein Sparpaket. Mietverträge mit anderen Fluggesellschaften hat der Konzern schon vor Wochen gekündigt. » mehr

IG Metall

11.03.2020

Wirtschaft

IG Metall drückt im Tarif-Pilotbezirk NRW aufs Tempo

NRW könnte Pilotbezirk für die bundesweiten Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie werden. Schon vor Beginn der offiziellen Verhandlungen sind sich IG Metall und Arbeitgeber näher geko... » mehr

Fastfood

03.03.2020

Wirtschaft

Mehr Geld für Beschäftigte in Fastfood-Restaurants

Drei Verhandlungsrunden und eine zweitägige Schlichtung brauchten die Tarifpartner in der Systemgastronomie für einen Abschluss. Nun bekommen Mitarbeiter von McDonalds, Burger King und Co. kräftige Ge... » mehr

Frank Werneke

03.01.2020

Wirtschaft

Gewerkschaften: Öffentliche Aufträge nur an Tarifpartner

Die Zahl der Firmen, die in einem Flächentarifvertrag sind, geht zurück. Die Gewerkschaften haben nun Forderungen an die Politik - die Arbeitgeber wollen eine Reform der Tarifverträge. » mehr

Lufthansa und Ufo

14.11.2019

Wirtschaft

Lufthansa und Ufo erwarten schwierige Schlichtung

Auch am Ende des heftigsten Streiks muss man wieder miteinander sprechen. Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo haben noch Anlaufschwierigkeiten. » mehr

Gestrandete Fluggäste

28.10.2019

Wirtschaft

Lufthansa und Verdi sprechen über Flugbegleiter-Tarifvertrag

Wer vertritt die Interessen der Lufthansa-Flugbeleiter? Der Konzern verhandelt jetzt mit der großen Gewerkschaft Verdi. Die kleine, aber kampfbereite Spartengewerkschaft Ufo will das nicht hinnehmen. » mehr

Flugzeug der Lufthansa

14.10.2019

Wirtschaft

Showdown am Sonntag - Kann Ufo bei Lufthansa noch streiken?

Nach zwei Jahren Kleinkrieg steuert der Konflikt zwischen der Kabinen-Gewerkschaft Ufo und Lufthansa auf einen entscheidenden Punkt zu. Am Sonntag will die Gewerkschaft beweisen, dass sie im Kranich-K... » mehr

Ufo fordert Verhandlungen mit Lufthansa

27.09.2019

Wirtschaft

Ufo fordert Verhandlungen mit Lufthansa

Ein Ende im Streit zwischen der Lufthansa und Tochter Eurowings mit der Flugbegleitergewerkschaft ist nicht in Sicht. Seit Monaten lehnt der Konzern jegliche Verhandlungen mit Ufo ab. Diese droht mit ... » mehr

Ufo-Streik

16.08.2019

Wirtschaft

Lufthansa lässt Gewerkschaftsstatus der Ufo überprüfen

Lufthansa und Eurowings lehnen Tarifverhandlungen mit der Flugbegleiter-Gewerkschaft schon länger ab. Der Vorwurf: Ufo habe keinen vertretungsberechtigten Vorstand. Jetzt soll ein Gericht den Fall klä... » mehr

Neuer Anlauf zu Tarifverhandlungen für Gebäudereiniger

15.08.2019

Wirtschaft

Streit um Weihnachtsgeld für Gebäudereiniger

In der größten deutschen Handwerksbranche Gebäudereinigung streiten sich die Tarifpartner um den Rahmenvertrag. Im Fokus stehen ein mögliches Weihnachtsgeld und die Zuschläge für Mehrarbeit. » mehr

Vorerst keine Streiks bei Lufthansa

10.07.2019

Wirtschaft

Nervenkrieg bei der Lufthansa - Ufo kämpft ums Überleben

Die Gewerkschaft Ufo hat Flugbegleiter-Streiks bei Lufthansa und Eurowings angekündigt, kommt bei der Umsetzung aber nicht voran. Es geht um viel mehr als um Lohnprozente oder neue Überstundenregeln. » mehr

Ufo

03.07.2019

Wirtschaft

Ufo bietet Lufthansa Friedenspflicht an

Seit Monaten schwelt ein Konflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo. Trotz eines Angebots der Gewerkschaft sind Streiks in der Ferienzeit nicht vom Tisch. » mehr

03.07.2019

Schlaglichter

Ufo bietet Lufthansa Friedenspflicht an

Im Konflikt mit der Lufthansa ist die Flugbegleitergewerkschaft Ufo einen Schritt auf das Unternehmen zugegangen. Ufo bot Lufthansa eine vierwöchige Friedenspflicht an, in denen es keine Urabstimmung ... » mehr

Streik der Flugbegleiter

20.06.2019

Topthemen

Gewerkschaft kündigt Lufthansa-Streiks in der Ferienzeit an

Das Kabinenpersonal der Lufthansa will den Arbeitgeber zurück an den Verhandlungstisch zwingen. Die Lufthansa verweist dagegen auf interne Machtkämpfe bei der Gewerkschaft Ufo. Aber auch Mallorca-Reis... » mehr

Altenpflege

28.09.2018

Wirtschaft

Verdi will Tarifvertrag für Altenpflege erreichen

Wenig Geld für Dauerstress: In der Altenpflege herrschen Fachkräftemangel und anstrengende Bedingungen. Die Gewerkschaft Verdi will das entgegen mancher Widerstände ändern. » mehr

Zuwendungsorientierte Pflege ist für den scheidenden Pflege- und Patientenbeauftragten der bayerischen Staatsregierung, Hermann Imhof, eines der wichtigsten Ziele. Foto: Guido Kirchner/dpa

10.08.2018

Oberfranken

"Viele Pflegende sind am Ende ihrer Kräfte"

Der bayerische Pflege- und Patientenbeauftragte Hermann Imhof zieht Bilanz. Für ihn ist es in der Pflege schon längst "fünf nach zwölf". Er mahnt bessere Arbeitsbedingungen an. » mehr

Das Yamakawa-Seniorenhaus in Hohenberg besuchten Vertreter der CSA-Kreisverbände Wunsiedel und Hof sowie der CSA-Bezirksvorstand. Dominikus-Geschäftsführer Dominique Göhl ( Zweiter von rechts) und Verwalter Christopher Otte (rechts) führten durch die Einrichtung und erläuterten das Konzept des Hauses. Mit dabei: die Schirndinger Bürgermeisterin Karin Fleischer (links), der Hofer CSA-Kreisvorsitzende Manfred Scholz (Sechster von links) und CSA-Bezirksvorsitzender Matthias Unger (Fünfter von rechts hinten). Foto: Jürgen Henkel

03.05.2018

Fichtelgebirge

Auch im Alter lässt es sich gut leben

Die CSA Oberfranken besucht das Seniorenhaus in Hohenberg. Die Gäste sind begeistert von Haus und Konzept. » mehr

Speditionen müssen jetzt noch mehr Aufwand betreiben, um die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter zu erfassen. Deutsche Spediteure ärgern sich zudem darüber, dass der Mindestlohn nun doch nicht für ausländische Firmen gilt, wenn sie Deutschland nur im Transit durchqueren. "Ob die dann doch hier irgendwo abladen, kann doch keiner kontrollieren", kritisiert Michael Möschel und verweiset auf den Mindestlohn in Polen, der für Lkw-Fahrer unter drei Euro liegt.

20.02.2015

Region

"Industrie sitzt auf gepackten Koffern"

Den Mindestlohn von 8,50 Euro, sagt der Kulmbacher Unternehmer Michael Möschel, kann jedes Unternehmen verkraften. Ganz anders sieht es aber mit der Bürokratie aus, die für das neue Gesetz geschaffen ... » mehr

Interview: mit Hans Michelbach, Vorsitzender der Mittelstandsunion und   CSU-Bundestagsabgeordneter für   Coburg und Kronach

16.12.2013

FP/NP

"Tarifexperten müssen das Sagen haben"

Der Oberfranke Hans Michelbach hat als Wirtschaftsexperte der Union die Koalitionsvereinbarung zwischen CDU, CSU und SPD mit ausgehandelt. Er steht zur Mindestlohn-Regelung und bezeichnet es als Erfol... » mehr

03.12.2011

FP/NP

Flughafen Nürnberg muss sparen

Nürnberg - Dem Flughafen Nürnberg drohen Einsparungen in Millionenhöhe und ein Personalabbau. Angesichts der aktuellen Marktsituation habe der Aufsichtsrat einen "ambitionierten Restrukturierungsplan"... » mehr

Martin Schöffel

11.11.2011

Region

Union plädiert für flexible Untergrenze

Wunsiedel - Die Debatte über den Mindestlohn beschäftigt vor dem CDU-Parteitag auch Führungskräfte der CSU wie Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich und Landtagsabgeordneten Martin Schöffel. Ei... » mehr

Interview: Rolf Brilla, Industrie- und Handelsgremium Marktredwitz-Selb

11.11.2011

Region

"Verbindliche Grenze indiskutabel"

Gegen eine bundesweite Lohnuntergrenze spricht sich das Industrie- und Handelsgremium Marktredwitz-Selb aus. Diese zöge laut Sprecher Rolf Brilla weitere Automatisierungen nach sich. » mehr

Norbert Wallet zu Mindestlohn

04.11.2011

FP/NP

Grenzbereiche

Noch ist noch nicht einmal sicher, dass sich die CDU auf ihrem Parteitag in Leipzig für den verbindlichen Mindestlohn entscheiden wird. Allein, dass sich die Partei nun diesem Thema öffnet, ist atembe... » mehr

fpnd_neugebauer_111109

11.11.2009

FP/NP

Tarifpartner schaffen neue Lehrstellen

München - Die Tarifpartner in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie haben sich auf ein Modell zur Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze geeinigt. » mehr

fpnd_streik_6sp_190309

19.03.2009

Oberfranken

Gewerkschaft rüstet sich für Streik

Nürnberg/Augsburg – Im Tarifkonflikt des öffentlichen Nahverkehrs in Bayern werden an diesem Freitag und Samstag zunächst Busse und Straßenbahnen in Augsburg rund um die Uhr bestreikt. Dies teilte Ver... » mehr

fpnd_pfarrer__3sp_010507

30.04.2007

Oberfranken

Kritische Brüder – nicht nur im Geiste

HOF – Dass der bayerische IG-Metallchef Werner Neugebauer heute um 18 Uhr bei der Maikundgebung in der Hofer Bürgergesellschaft spricht, wäre unserer Zeitung an diesem Platz wohl kaum eine Zeile wert. » mehr