Artikel zum Thema

URLAUBER

Testzentrum am Flughafen

20.11.2020

Brennpunkte

NRW: Gericht kippt Quarantänepflicht für Auslandsrückkehrer

Schlappe für die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen: Ein Gericht kippt die Corona-Einreiseverordnung. Einen Reisenden zu isolieren, wenn auf ihn in seiner Heimat deutlich höhere Infektionszahlen w... » mehr

Wie ein Fremdkörper wirkt die metallene Treppe, die als Fluchtweg von der ersten Etage des FGV-Unterkunftshauses auf der Kösseine hinunter auf die Terrasse führt. Dadurch werden gut zehn Sitzplätze im Freien eingebüßt.	Foto: Peggy Biczysko

18.11.2020

Fichtelgebirge

"Nach der Pflicht folgt die Kür"

Viele Menschen stören sich an der Optik. Der FGV rechtfertigt die neue Metall-Treppe mit seiner Verantwortung für die Gäste. Nach der Kritik will der Verein nachbessern. » mehr

So schön kann das Langlaufen auf den Fichtelgebirgs-Loipen sein. Fotos: Peter Perzl

08.11.2020

Fichtelgebirge

Ein Ärgernis vom Tisch, ein anderes bleibt

Die Einbahn-Regelung für die Loipen rund um den Ochsenkopf gehört der Vergangenheit an. "Keiner braucht das", sagt Andreas Munder. Am unteren Ring besteht Handlungsbedarf. » mehr

Mailänder Dom

06.11.2020

Brennpunkte

Ganz Italien gilt als Corona-Risikogebiet

Es sind nicht mehr viele Gegenden in Europa übrig, die noch nicht als Risikogebiet gelten. Jetzt hat es auch das zweitbeliebteste Urlaubsland der Deutschen komplett erwischt. » mehr

02.11.2020

Bayern

Krankenhaus-Behandlungen finden vorläufig nach Plan statt

Bayern im Teil-Lockdown: Seit Montag wird das öffentliche Leben wieder massiv eingeschränkt. An den Krankenhäusern sollen Nicht-Covid-19-Patienten deswegen nicht länger warten müssen. » mehr

Maskenpflicht

02.11.2020

Bayern

Bayern stemmt sich gegen die Corona-Welle: Teil-Lockdown

Bayern stemmt sich gegen die zweite Corona-Welle. Von diesem Monat an gelten massive Einschränkungen des öffentlichen Lebens - keinen Tag zu früh, sagt der Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft,... » mehr

Bayerische Grenze

31.10.2020

Brennpunkte

Touristen müssen Hotels in Bayern verlassen

Schlechte Nachricht für Touristen in Bayern: Sie müssen ihren Urlaub wegen der verschärften Corona-Maßnahmen vorzeitig abbrechen - und das ausgerechnet in den bayerischen Herbstferien. » mehr

Coronavirus in Italien

30.10.2020

Brennpunkte

Österreich und Italien fast ganz als Risikogebiete bewertet

Ein Land nach dem anderen in Europa wird von der Bundesregierung auf die Corona-Risikoliste gesetzt. Ab Sonntag gilt nur noch ein kleines Land im Norden des Kontinents als «risikofrei». » mehr

Strand in Antalya

28.10.2020

Brennpunkte

Corona-Reisewarnung für die ganze Türkei ab 9. November

Lange hatte die Türkei dafür gekämpft, dass die deutsche Reisewarnung für ihre Mittelmeerstrände aufgehoben wird. Jetzt wird eine im August beschlossene Ausnahmeregelungen aber schon wieder gekippt. B... » mehr

Florian Herrmann (CSU)

20.10.2020

Bayern

Herrmann legt Berchtesgaden-Urlaubern Corona-Tests nahe

Bayerns Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) hat abreisenden Urlaubern aus dem Corona-Hotspot Berchtesgadener Land im Zweifel Corona-Tests nahegelegt. Es sei die Verantwortung jedes einzelnen, sic... » mehr

Berchtesgadener Land

20.10.2020

Bayern

Ausgangsbeschränkung im Ferienidyll: Urlauber reisen ab

Die Gegend um Watzmann und Königssee lockt alljährlich Tausende Urlauber an - nun ist der Landkreis Berchtesgadener Land zum Corona-Hotspot geworden. Die Folge sind strikte Regeln. » mehr

Tourismus an der Ostsee

17.10.2020

Brennpunkte

Mecklenburg-Vorpommern hebt Quarantänepflicht auf

Tourismus an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern war für Menschen aus Corona-Risikogebieten bislang fast unmöglich, weil das Land diesen Gästen eine Quarantäne auferlegte. Doch das soll sich für Inlä... » mehr

Corona-Winter

16.10.2020

Aus der Region

Das müssen Sie am Freitag zu Corona wissen

In Bayern gibt es ab Samstag kein Beherbergungsverbot mehr. Die zweite Welle treibt EU-Staaten zu mehr Zusammenarbeit. Und Corona begünstigt Gewichtszunahme sozial schwacher Kinder. Die wichtigsten Ne... » mehr

Ein Stückchen Frankreich mitten in Franken - der Franzosen-Weg bei Wirsberg ist einer von 31 Frankenwald-Steigla. Die gut ausgeschilderten Wege eignen sich für Ganz- und Halbtagestouren und sind bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Foto: Stefan Linß

12.10.2020

Kulmbach

Wander-Boom setzt sich fort

Die Herbstzeit lockt verstärkt Ausflügler und Touristen in die Natur. Im gesamten Frankenwald steigt die Nachfrage nach Wanderwegen und nach Einkehrmöglichkeiten. » mehr

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

12.10.2020

Bayern

Experten: Fehler bei Corona-Krisenmanagement in Ischgl

Etwas Licht und viel Schatten: Das ist die Bilanz der Expertenkommission zum Fall Ischgl. Wichtig aber auch: Ein alter Verdacht scheint ausgeräumt. » mehr

Ischgl-Kommission legt Bericht vor

12.10.2020

Brennpunkte

Experten sehen Fehler bei Corona-Krisenmanagement in Ischgl

Etwas Licht und viel Schatten: Das ist die Bilanz der Expertenkommission zum Fall Ischgl. Wichtig aber auch: Ein alter Verdacht scheint ausgeräumt. » mehr

Winterurlaub

09.10.2020

Wirtschaft

Wintersport-Aussichten ungewiss wie nie

Zwischen Flucht in die Natur und Ischgl-Faktor: Vor der Wintersaison in den Alpen ist die Unsicherheit groß. Ein Ansturm der Gäste ist ebenso wenig ausgeschlossen wie deren Fernbleiben. Die Tourismusb... » mehr

Eine Gondel fährt in den Alpen an einem Schneemann vorbei

09.10.2020

Bayern

Wintersport-Aussichten ungewiss wie nie

Zwischen Flucht in die Natur und Ischgl-Faktor: Vor der Wintersaison in den Alpen ist die Unsicherheit groß. Ein Ansturm der Gäste ist ebenso wenig ausgeschlossen wie deren Fernbleiben. Die Tourismusb... » mehr

Freuen sich auf die Gäste: Sylke und Thomas Hirth haben die "Waldschänke" erworben und führen die langjährige Tradition der Gastwirtschaft fort.

08.10.2020

Kulmbach

"Waldschänke" ab sofort wieder geöffnet

Das Traditionsgasthaus im Steinachtal lädt nach längerer Pause Urlauber und Einheimische wieder zum Schlemmen ein. Sylke und Thomas Hirth wollen aus ihm wieder das machen, was es war: eine beliebte Au... » mehr

Markus Söder sitzt im bayerischen Kabinett

08.10.2020

Bayern

Söder: Einige Großstädte drohen Kontrolle zu verlieren

Einige Großstädte wie Berlin stehen nach Ansicht von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kurz davor, die Kontrolle über die Corona-Infektionszahlen zu verlieren. Deswegen solle man «auf keine... » mehr

Urlaub in den Herbstferien

08.10.2020

Brennpunkte

Ans Meer oder in die Berge: Herbsturlaub in Corona-Zeiten

Die neuen Reiseauflagen wegen steigender Infektionszahlen erschweren den Herbsturlaub in Deutschland. Wer aus einem Corona-Risikogebiet anreist, für den gelten besondere Regeln. Zwar ist ein Urlaub am... » mehr

Ferienflieger

07.10.2020

Brennpunkte

Rumänien und Tunesien als Risikogebiete eingestuft

Jede Woche kommen neue Corona-Risikogebiete im Ausland hinzu. Diesmal sind insgesamt elf Länder betroffen. Inzwischen gibt es kaum noch Länder, für die das Auswärtige Amt weder vor Urlaubsreisen warnt... » mehr

06.10.2020

Meinungen

Virus ohne Grenzen

Die Pandemie ist erst wenige Monate alt und dennoch grüßt das Murmeltier. Die Herbstferien rücken näher. Während Bayern noch bis Ende des Monats wartet, haben sie in anderen Ländern diese Woche schon ... » mehr

Markus Söder

06.10.2020

Bayern

Bayern fordert möglichst einheitliche Quarantäne-Regeln

In den kommenden Wochen stehen überall Herbstferien an. Auch Bayern sorgt sich vor Urlaubern aus Corona-Hotspots - und will Vorsorge treffen. Am liebsten bundesweit einheitlich, sonst aber auch anders... » mehr

Risikogebiete

05.10.2020

Brennpunkte

Was gilt für Reisen aus Risikogebieten in den Herbstferien?

Reisen in Corona-Zeiten sind auch innerhalb Deutschlands kompliziert. In den bevorstehenen Herbstferien stehen vor allem Urlauber aus Risikogebieten vor vielen Fragezeichen. » mehr

Unwetter in Norditalien

03.10.2020

Brennpunkte

Chaos nach Unwettern in Südfrankreich und Norditalien

Überschwemmungen treffen wieder einmal Südfrankreich. Regierungschef Castex eilt ins Krisengebiet. Auch in Norditalien richten Unwetter schwere Schäden an. Es gibt Tote und Vermisste. » mehr

Gepackte Koffer

02.10.2020

Wirtschaft

Corona-Krise: Was gilt bei Reisen im In- und Ausland?

Die Herbstferien rücken näher, die ersten Koffer sind bereits gepackt. Aber wohin darf man überhaupt noch reisen? Wann muss man in Quarantäne? Und vor allem: Wie lange? Ein Überblick. » mehr

Coronavirus - Belgien

01.10.2020

Topthemen

Ganz Belgien und fast ganz Frankreich Corona-Risikogebiet

Eine Region nach der anderen in Europa wird zum Corona-Risikogebiet erklärt. Die möglichen Urlaubsziele im Ausland schwinden. Daran ändert auch das Ende der pauschalen Reisewarnung für 160 Länder auße... » mehr

Damit der Themen-Besuch nicht ins Wasser fällt: Wer vorher bucht, darf ab dem heutigen Donnerstag garantiert baden gehen. Denn ab sofort können sich Siebenquell-Gäste ihr Eintritts-Ticket online sichern. Foto: Florian Miedl

30.09.2020

Fichtelgebirge

Ab diesem Donnerstag Online-Tickets für Weißenstädter Therme

Online-Tickets sollen Gästen im Weißenstädter Siebenquell ab diesem Donnerstag den Einlass garantieren. Denn das begrenzte Kontingent an Karten war am Samstag in 50 Minuten ausverkauft. » mehr

30.09.2020

Bayern

Deutsche Reisewarnungen lassen Tirol und Vorarlberg bangen

Die österreichischen Bundesländer Vorarlberg und Tirol gelten in Deutschland set einer knappen Woche als Corona-Risikogebiete. Mit der Reisewarnung hagelte es Abreisen und Stornierungen. Ändert sich n... » mehr

Markus Söder

30.09.2020

Brennpunkte

Ende der pauschalen Reisewarnung weckt keine Urlaubsgefühle

Nach fast einem halben Jahr endet die pauschale Reisewarnung wegen der Corona-Pandemie. Jedes der fast 200 Länder dieser Welt wird nun einzeln bewertet. Für den Urlauber ändert das aber kaum etwas. » mehr

Tui

28.09.2020

Wirtschaft

Tui will trotz Reisewarnung Urlauber auf die Kanaren bringen

Für die Kanarischen Inseln war die Reisewarnung der Bundesregierung wegen hoher Corona-Zahlen ein herber Schlag. Tourismusunternehmen sagten ihre Angebote ab - doch nun herrscht wieder Hoffnung in der... » mehr

Deutsch-tschechische Grenze

25.09.2020

Brennpunkte

Tschechien, Luxemburg und Tirol nun Corona-Risikogebiete

Eine europäische Region nach der anderen wird zum Corona-Risikogebiet erklärt. Jetzt trifft es weitere Regionen an der deutschen Grenze, darunter ein sehr beliebtes Urlaubsgebiet. » mehr

Corona-Test

25.09.2020

Brennpunkte

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt

Eine europäische Region nach der anderen wird zum Corona-Risikogebiet erklärt. Jetzt trifft es weitere Länder und Landesteile an der deutschen Grenze, darunter ein sehr beliebtes Urlaubsgebiet. » mehr

Risikogebiet

24.09.2020

Topthemen

Corona-Infektionen bremsen Reiseverkehr in Europa

Lissabon, Dublin, Kopenhagen und Grenzgebiete in Tschechien und Österreich: Die Bundesregierung erklärt zahlreiche Regionen in Europa zu Corona-Risikogebieten - und sorgt damit nicht nur bei Touristen... » mehr

23.09.2020

Meinungen

Wohin geht die Reise?

Die Sommerferien sind vorbei, gleich stehen die Herbstferien an und dann sind es nur noch wenige Wochen bis zu den Weihnachtsferien. Das ist eigentlich eine Zeit, in der sich die Menschen erholen und ... » mehr

Tui-Logo

22.09.2020

Wirtschaft

Tui dampft Winterangebot noch stärker ein

Corona macht das Planen für Urlauber, aber auch für Reiseveranstalter extrem schwierig. Der Tui-Konzern fährt sein Programm im Winter nun vorsichtshalber weiter zurück. Zum nächsten Sommer sieht es ab... » mehr

Reisewarnung für gut 160 Länder bis Ende September

16.09.2020

Brennpunkte

Deutschland erklärt etliche Regionen in Europa zu Risikogebieten

Wegen der gestiegenen Zahl von Corona-Neuinfektionen hat die Bundesregierung neben Wien etliche weitere Regionen in mehreren europäischen Ländern zum Risikogebiet erklärt - und entsprechende Reisewarn... » mehr

Auf dem Stellplatz in Neudrossenfeld stehen die Wohnmobile in der prallen Sonne. Das könnte sich nächstes Jahr ändern.	Foto: Ute Eschenbacher

16.09.2020

Kulmbach

Neudrossenfeld: Mehr Komfort für Camper?

Der Neudrossenfelder Rat diskutiert über den Wohnmobilstellplatz. Ob er aufgewertet wird, steht noch nicht fest. » mehr

Corona-Ausbruch nach Kneipentouren

12.09.2020

Brennpunkte

Superspreaderin auf Kneipentour: Corona-Ausbruch in Garmisch

Eine junge Frau hat möglicherweise ziemlich im Alleingang das Nachtleben im oberbayerischen Garmisch-Partenkichen lahmgelegt. Sie soll zahlreiche Menschen mit dem Coronavirus angesteckt haben. Dabei h... » mehr

Waldbrand in Kalifornien

06.09.2020

Brennpunkte

Mehr als 200 Camper in Kalifornien aus Feuerzone gerettet

In einer beliebten Ausflugsregion in Kalifornien gibt es einen weiteren Waldbrand. Das Feuer breitet sich rasch aus. Mehr als 200 Urlauber werden mit Hubschraubern aus der Feuerzone gerettet. » mehr

Reisewarnung für Kanaren

03.09.2020

Wirtschaft

Herber Schlag: Kritik an Reisewarnung für Kanaren

Die Kanaren zählen neben den Balearen zu den besonders beliebten Reisezielen der Bundesbürger in Spanien. Die Reisewarnung für die Inselgruppe wirbelt Urlaubspläne durcheinander und verärgert die Bran... » mehr

Klaus Müller

31.08.2020

Wirtschaft

Verbraucherschützer fordern Ende der Vorkasse bei Reisen

Meist ist das Urlaubsgeld noch gar nicht auf dem Konto, da wollen Reiseveranstalter schon eine Anzahlung sehen. Verbraucherschützer finden die Vorkasse veraltet. Zu häufig gab es zuletzt Insolvenzen -... » mehr

Ein Anlaufpunkt für die Besucher im Frankenwald ist der Lichtenberger Ortsteil Blechschmidtenhammer. Die Sitzgarnituren vor der Museumsbahn laden zur Rast ein. Fotos: Hüttner

28.08.2020

Naila

Tourismus verzeichnet deutliches Minus

Die Touristikfachleute verzeichnen weniger Besucher in der Region. Dennoch sei die Auslastung in Corona-Zeiten besser als anderswo. » mehr

Rund um den Turm ist der Wald so hoch gewachsen, dass er die Aussicht von der nur 20 Meter hohen Plattform versperrt.	Fotos: privat

28.08.2020

Kulmbach

Bekommt Presseck einen neuen Knockturm?

Der Aussichtsturm, an dem viele Wanderwege vorbeiführen, ist derzeit gesperrt. Das hölzerne Bauwerk ist marode. Der Frankenwaldverein als Eigentümer denkt über einen Neubau nach. » mehr

In den Biergärten des Kulmbacher Landes war die Welt in diesem Sommer in Ordnung. Trotzdem belastet die Corona-Krise weiterhin das Gastgewerbe. Die Wirte schauen voller Sorge auf den bevorstehenden Herbst.	Foto: Naturpark Frankenwald/Marco Felgenhauer

26.08.2020

Kulmbach

Zufrieden mit der Freiluft-Saison

Während der Corona-Krise profitieren die Wirte und Hoteliers im Kulmbacher Land von Stammgästen und Urlaubern. Allmählich geht im Gastgewerbe aber wieder die Angst um. » mehr

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU)

26.08.2020

Brennpunkte

Weiter Streit über Corona-Tests für Reisende

Wie weiter bei den Corona-Tests für Reisende? Gesundheitsminister Spahn will die Regeln nach der Sommerreisesaison ändern. Aus Bayern und der Reisebranche kommt weiter Widerstand. Eine Videoschalte de... » mehr

Zum Corona-Testzentrum

26.08.2020

Topthemen

Werden die Testregeln für Reiserückkehrer gelockert?

Die Labore kommen mit den vielen Corona-Tests kaum noch hinterher. Deshalb sollen die Testregeln für Urlauber geändert werden: keine kostenlosen Tests mehr und ein Ende der Testpflicht für Rückkehrer ... » mehr

Reisewarnung für Paris

25.08.2020

Topthemen

Reisewarnung für Teile Frankreichs mit geringerer Tragweite

Die Reisewarnungen für den Großraum Paris und Teile der Côte d'Azur treffen zwei der wichtigsten Reiseregionen des Landes. Den deutschen Reiseanbietern wird dennoch nicht bange. Die Bundesregierung ve... » mehr

Im Flughafen

24.08.2020

Brennpunkte

Kostenlose Corona-Tests für Urlauber sind bald Geschichte

Die Labore sind wegen der vielen Corona-Tests an ihre Belastungsgrenzen gekommen. Auch deshalb soll nach der Urlaubssaison nun Schluss sein mit kostenlosen Corona-Tests für Reisende. Für Rückkehrer au... » mehr

23.08.2020

Meinungen

Qual an der Grenze

Urplötzlich mussten sie ihren Urlaub abbrechen und überstürzt die Heimreise antreten. Von den schönsten Wochen des Jahres kann da nicht mehr die Rede sein. » mehr

Eva Thiele hat rund 500 Landschaftsbilder in der Fränkischen Schweiz gemalt. Die Hohe Leite bei Haßlach, Stadt Pottenstein, ist einer ihrer Lieblingsplätze. Dort genießt sie den grandiosen Ausblick.

24.08.2020

Oberfranken

Wandern, wo andere malen gehen

Felsen, Bäche und Burgen laden in der Fränkischen Schweiz zu wunderschönen Wanderungen ein. Hier lassen sich spannende Landschaften erneut entdecken. » mehr